Der Altbau - Rau, Otfried; Braune, Ute
89,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Wie schon die Arbeit an den ersten Auflagen des Buches, so hat uns auch diese Überarbeitung darin bestärkt, dass der sorgfältige, liebevolle Umgang mit alten Häusern die beste Schule für Architekten ist. Wenn wir richtig hinsehen, hinfühlen, hinhören, können wir vieles erfahren, lernen und in uns aufnehmen, was Baumeister, Künstler und Handwerker früher beherrschten, und vieles, was verschüttet ging, entdecken wir neu: die Wirkung von Form und Raum, Detail, differenzierte Farbigkeit, saubere Verbindungen zwischen Materialien und Bauteilen, baubiologische Anregungen, Einordnen in die Umgebung,…mehr

Produktbeschreibung
Wie schon die Arbeit an den ersten Auflagen des Buches, so hat uns auch diese Überarbeitung darin bestärkt, dass der sorgfältige, liebevolle Umgang mit alten Häusern die beste Schule für Architekten ist.
Wenn wir richtig hinsehen, hinfühlen, hinhören, können wir vieles erfahren, lernen und in uns aufnehmen, was Baumeister, Künstler und Handwerker früher beherrschten, und vieles, was verschüttet ging, entdecken wir neu: die Wirkung von Form und Raum, Detail, differenzierte Farbigkeit, saubere Verbindungen zwischen Materialien und Bauteilen, baubiologische Anregungen, Einordnen in die Umgebung, sparsames Verwenden örtlicher Baustoffe und vor allem ein Gefühl für das, was uns heute oft fehlt - die sich einordnende Vielfalt.
  • Produktdetails
  • Verlag: DRW
  • 8., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 376
  • Erscheinungstermin: Januar 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 256mm x 245mm x 38mm
  • Gewicht: 1726g
  • ISBN-13: 9783871818691
  • ISBN-10: 3871818690
  • Artikelnr.: 40101881
Autorenporträt
Dipl.-Ing. Otfried Rau, Architekturstudium in Darmstadt und München, seit 1962 selbständig mit Schwerpunkt Restaurierung historischer Bauten, Altbauerneuerung, Städtebau, Stadtsanierung und Wohnungsbau. 1973 Gründung des Instituts "Erneuerung Stadt und Haus". Dipl.-Ing. Ute Braune, Architekturstudium in Karlsruhe, Schwerpunkte Wohnungsbau, landwirtschaftliches Bauen, Altbauerneuerung. Ab 1975 empirische Untersuchungen und Anwendungen im biologischen Bauen. Vorträge und Veröffentlichungen zum Thema Baubiologie im Altbau. 1989 verstorben.
Inhaltsangabe
Inhalt:
Teil A: Grundsatzfragen der Altbauerneuerung
Ökonomische und kulturhistorische Aspekte der Bauerhaltung, Historische Baumaterialien, Baubiologische Aspekte, Energieeinsparung, Finanzierung
Teil B: Praktische Durchführung
Planungsmethodik, Ausführungsgrundsätze, Ausführungspraxis: Bauteile im Erdreich, Außenwand, Fassade, Dach, Gechossdsecke, Innenwand, Treppe, Haustechnik