-2%
38,99 €
Statt 39,90 €**
38,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-2%
38,99 €
Statt 39,90 €**
38,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 39,90 €**
-2%
38,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 39,90 €**
-2%
38,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Inspiration für Altbauliebhaber In alter Bausubstanz bietet sich oft die faszinierende Möglichkeit neue Räume mit hoher architektonischer Qualität entstehen zu lassen. Immer mehr junge Familien kauf sich alte Häuser, um sie nach eigenen Vorstellungen und Träumen zu gestalten. Demoskopische Erkenntnisse deuten darauf hin, dass in den nächsten Jahren viele alte Häuser den Besitzer wechseln werden. Schon heute finden 50 % aller Bauvorhaben in Deutschland im Bereich der Altbausanierung statt. Außen historisches Ambiente - innen Modernität mit high-tech Ausstattung. Von der denkmalgeschützen Villa…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 22.68MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Inspiration für Altbauliebhaber In alter Bausubstanz bietet sich oft die faszinierende Möglichkeit neue Räume mit hoher architektonischer Qualität entstehen zu lassen. Immer mehr junge Familien kauf sich alte Häuser, um sie nach eigenen Vorstellungen und Träumen zu gestalten. Demoskopische Erkenntnisse deuten darauf hin, dass in den nächsten Jahren viele alte Häuser den Besitzer wechseln werden. Schon heute finden 50 % aller Bauvorhaben in Deutschland im Bereich der Altbausanierung statt. Außen historisches Ambiente - innen Modernität mit high-tech Ausstattung. Von der denkmalgeschützen Villa über den aufwändigen Dachausbau bis hin zum kleinen, liebevoll gestalteten Refugium stellt Beate Rühl aktuelle Beispiele gelungener Sanierung vor. Sie gibt hilfreiche Tipps zur Renovierung unter Berücksichtigung baubiologischer und gesundheitlicher Aspekte. Es werden vielfältige Projekte von Architekturbüros präsentiert, die auf das Bauen im Bestand spezialisiert sind. Dank ihrer Erfahrung und der Leidenschaft ihrer Auftraggeber haben alle vorgestellten Häuser auch nach dem Umbau ihre Seele nicht verloren. Das Buch zeigt, wie unterschiedlich Wohnträume aussehen können und wie unser kulturelles Erbe durch die Investition in alte Bausubstanz lebendig gehalten wird.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Eberhard Blottner Verlag
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 10. August 2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783893674411
  • Artikelnr.: 45591052
Autorenporträt
Beate Rühl wohnt und arbeitet in Bad Nauheim und Frankfurt am Main. Sie ist seit über zwanzig Jahren als selbstständige Architektin tätig, hat zahlreiche Bauprojekte realisiert und ist auf baubiologisches und ökologisches Bauen spezialisiert. Eine weitere Passion der Architektin ist die Arbeit als bildende Künstlerin. Ihr ebenfalls im Blottner Verlag erschienenes und mittlerweile weit verbreitetes Werk "Gesund und ökologisch Bauen" beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Gesundheit und Wohnumfeld.
Inhaltsangabe
Ferien für immer: Hochwertig ausgebaute historische GärtnereiAussichtsreiche Erweiterung in den Garten: Modernisierung mit PanoramawintergartenMondäne Klassik: Stilvolle Neugestaltung eines Frankfurter StadthausesModerne und Sinnlichkeit: Herrschaftliche Villa mit spektakulärem AnbauLangjähriger Dornröschenschlaf beendet: Kölner Stadthaus und Werkstatt mit Feingefühl neu belebtZeitreise Passau: Umbau eines Brauereigebäudes zu exklusiven WohnungenSo schön kann Alt sein: Traditionelles Geschäftshaus wird MehrfamilienhausJugendstilhaus neu erblüht: Zeitgemäßer Innenausbau einer Villa in Frankfurt am MainWiedergeburt an der Meraner Altstadtmauer: Denkmalgeschützte Ruine sorgsam wieder aufgebautGründerzeit trifft 21. Jahrhundert: Konsequenter Purismus in RegensburgLiebe zur Tradition: Restaurierung eines solitären Bauernhauses bei BozenInnee Werte: Dachgeschossausbau mit Liebe zum städtischen WohnenDie spröde Schöne: Bescheidenes Bahnwärterhaus wird kleines SchmuckstückLeichtigkeit verdrängt Schwere: Jede Menge Freiraum für ein Kölner StadthausDiskrete Eleganz: Altergerechter Umbau eines 1930er-Jahre AnwesensAus zwei mach eins: Benachbarte Reihenhäuser werden zur FamilienresidenzSanieren bedeutet heilen: Behutsame Renovierung mit Anbau bei RegensburgTipps zu Raumluftfeuchte, Estrichauswahl, Holzschutzmittel, Asbestbelastungen, Außenwanddämmung
Rezensionen

Süddeutsche Zeitung - Rezension
Süddeutsche Zeitung | Besprechung von 13.06.2014

BUCHTIPP
Renovierte Refugien. Wer sich für den Kauf eines alten Gebäudes entscheidet, den erwarten oft anstrengende Sanierungsarbeiten. Aber man kann auch völlig unerwartet eine positive Entdeckung machen: In einem Stadthaus in Frankfurt beispielsweise kamen alte Wandmalereien zum Vorschein, die restauriert wurden und den Flur nun mehr Eleganz verleihen.
Dieses Stadthaus ist eines von 17 aufwendig restaurierten Gebäuden, die Beate Rühl im Bildband „Altbau wird Traumhaus“ vorstellt. Dazu gehören Siedlungshäuser, Landhäuser, Villen oder stillgelegte Industriegebäude. Die Architektin erliegt selbst schnell dem Reiz alter Gemäuer; sie vermitteln ihr „ein Gefühl von Geborgenheit und Behaglichkeit“. Besonders gelungen mutet die Verwandlung eines Bauernhauses in Bozen an. Das einst heruntergekommene Anwesen auf einem mit Gestrüpp überwucherten Grundstück ist auf einem weiteren Foto kaum wiederzuerkennen: Das Bild zeigt ein prächtiges Gebäude mit ausladendem Balkon und strahlend weißem Anstrich. Abgesehen von diesem Beispiel fehlen in dem Band Darstellungen vom ursprünglichen Zustand der Häuser. Die Beschreibungen sind so nüchtern, dass sich der Leser kaum vorstellen kann, wie die Räume vor der Verjüngungskur ausgesehen haben.
Zwischen den Präsentationen der Häuser wartet Rühl mit kompakten, nützlichen Ratschlägen rund um die Altbausanierung auf. Der gesundheitliche Aspekt sollte nie außer Acht gelassen werden. Besonders Häuser, die in den Sechzigerjahren erbaut wurden, weisen häufig eine hohe Asbestbelastung auf. Die Autorin gibt Tipps, was hier zu tun ist, befasst sich auch mit der Qualität von Bodenbelägen und Holzschutzmitteln. Für die Außenwanddämmung empfiehlt sie gesundheitliche unbedenkliche Materialien wie Holzweichfaser, Schilfrohr oder Kork.
Wer sich dazu entschließt, die Herausforderung, einen Altbau zu sanieren, anzunehmen, bekommt zwar keine genaue Anleitung. Aber eine Menge Inspirationen für die Umgestaltung seines neuen Heims – zur ersten Orientierung.
BIANCA BÄR
    
  
         
Beate Rühl: Altbau wird Traumhaus. Stilvolle Modernisierung wertvoller Bausubstanz.
Taunusstein, Blottner Verlag 2014. 128 Seiten, 39,90 Euro
DIZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über www.sz-content.de
…mehr