10,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

Bewertung von toniA aus Wolfratshausen

Der Autor ist ein alter Schulfreund von mir. Und so hab ich schon ein paar Sachen von ihm gelesen, Die früheren Geschichten fand ich aber nicht so aufregend. Aber ich muss sagen, …


    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Mord auf Bayrisch Ausgerechnet beim Holzhacken findet Kommissar Korbinian Eyrainer einen Toten: mit der Mistgabel an einen Baum genagelt. Bei dem Mordopfer handelt es sich um einen der zwielichtigen Eder-Brüder. Der Bruder des Toten macht sich verdächtig, indem er noch in derselben Nacht flieht. Als ein zweiter Mord geschieht, wird die Lage für Eyrainer langsam prekär. Denn an sich ist der Grenzgau ein ruhiges Fleckerl. Obendrein kommt ihm jemand in die Quere: Dorfbulle Schorsch Wammetsberger hat ein sehr persönliches Interesse an dem mysteriösen Fall. Seine Frau Elfriede ist die Nichte des…mehr

Produktbeschreibung
Mord auf Bayrisch
Ausgerechnet beim Holzhacken findet Kommissar Korbinian Eyrainer einen Toten: mit der Mistgabel an einen Baum genagelt. Bei dem Mordopfer handelt es sich um einen der zwielichtigen Eder-Brüder. Der Bruder des Toten macht sich verdächtig, indem er noch in derselben Nacht flieht. Als ein zweiter Mord geschieht, wird die Lage für Eyrainer langsam prekär. Denn an sich ist der Grenzgau ein ruhiges Fleckerl. Obendrein kommt ihm jemand in die Quere: Dorfbulle Schorsch Wammetsberger hat ein sehr persönliches Interesse an dem mysteriösen Fall. Seine Frau Elfriede ist die Nichte des Ermordeten.
Weißblau und wild - ein Alpenkrimi mit skurrilem Personal
  • Produktdetails
  • Aufbau Taschenbücher Bd.3184
  • Verlag: Aufbau Tb
  • Artikelnr. des Verlages: 656/33184
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 416
  • Erscheinungstermin: 12. Oktober 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 119mm x 34mm
  • Gewicht: 330g
  • ISBN-13: 9783746631844
  • ISBN-10: 374663184X
  • Artikelnr.: 42702192
Autorenporträt
Bauer, Dinesh
Hans-Peter Dinesh Bauer, geboren 1963, stammt aus der Nähe von Bad Tölz. Er hat über fünfundzwanzig Jahre als Journalist für Presse und Fernsehen gearbeitet. Er lebt in München und im Tölzer Land. Mit seinem Bayern-Krimi »Toter Winkel«, erschienen bei atb, hat er eine Liebeserklärung an das weiß-blaue Land vor den Bergen verfasst. »Bayerisches Roulette« ist der zweite Fall für Dorfbulle Schorsch Wammetsberger.
Rezensionen
" Mit dem "Winkel" ist [Dinesh Bauer] ein schönes Buch gelungen, sehr bayrisch, originell und authentisch. " Mittelbayerische Zeitung 20160316