Das Konsumverhalten und die Verschuldung der Generation Y (eBook, PDF) - Günter, Stefan
-7%
12,99 €
Statt 13,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-7%
12,99 €
Statt 13,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 13,99 €**
-7%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 13,99 €**
-7%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Konsum und Werbung, Note: 2,0, Fachhochschule des Mittelstands, Sprache: Deutsch, Abstract: Junge Erdenbürger, bei denen das Leben gerade erst anfängt, werden schnell von der Wirtschaft vereinnahmt. Der Konsum von Gütern wird heutzutage durch das Internet vereinfacht und beschleunigt. Es ist daher nicht verwunderlich, wenn Jugendliche dem Kaufrausch verfallen. Durch die Werbeflut, der man sich kaum entziehen kann, werden die Jugendlichen schnell beeinflusst und wollen stets die neuste Technik, die gerade auf dem Markt angesagt ist,…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Konsum und Werbung, Note: 2,0, Fachhochschule des Mittelstands, Sprache: Deutsch, Abstract: Junge Erdenbürger, bei denen das Leben gerade erst anfängt, werden schnell von der Wirtschaft vereinnahmt. Der Konsum von Gütern wird heutzutage durch das Internet vereinfacht und beschleunigt. Es ist daher nicht verwunderlich, wenn Jugendliche dem Kaufrausch verfallen. Durch die Werbeflut, der man sich kaum entziehen kann, werden die Jugendlichen schnell beeinflusst und wollen stets die neuste Technik, die gerade auf dem Markt angesagt ist, oder die neuen modischen Kleider. Sieht so die Realität aus? Diese Ausarbeitung soll sich damit auseinandersetzen, wie die Generation Y mit dem Geld umgeht. Gelangen junge Erwachsene in den Jahren 2002 bis 2014 häufiger in eine Verschuldung? Welche Konsequenzen zieht das nach sich? Der erste Teil dieser Arbeit beschäftigt sich mit dem Begriff der Generation Y und dessen Konsumverhalten. Anschließend sollen mögliche Einflussfaktoren näher erörtert werden. Hierzu gehören z.B. die Werbung oder die Dazugehörigkeit in einer Peer Group. Infolgedessen ist es interessant zu wissen, wofür junge Erwachsene das Geld ausgeben und ob sie eher dazu geneigt sind, das Geld anzusparen oder sich zu verschulden. Welcher Trend macht sich in den Jahren von 1990 bis 2014 sichtbar? Den Abschluss sollen mögliche Entschuldungsstrategien bilden, um Jugendlichen helfen zu können, die in eine Verschuldung geraten sind und gerne aus der misslichen Situation heraus möchten, sowie das Fazit. In der vorliegenden Arbeit wird die Generation Y auch als junge Erwachsene sowie Jugendliche bezeichnet, da es nur einen groben Zeitpunkt des Geburtsjahres für die Generation Y gibt. Die meisten Studien beziehen sich auf das Alter von 15 bis 25 Jahren. Die Zeitspanne von 2002 bis 2014 ist bewusst gewählt worden, da viele Befragungen aus dem Jahr 2002 stammen, bis hin zur aktuellsten Studie aus dem Jahr 2014.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 15
  • Erscheinungstermin: 10. November 2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783668084766
  • Artikelnr.: 44242687