12,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

In 28 kurzen, thematisch geordneten Kapiteln nimmt dieses Buch mit auf einen Weg des Vertrauens. Kurze Texte von Dietrich Bonhoeffer (1906-1945) mit prägnanten Impulsen zum Weiterdenken führen Schritt für Schritt in eine "letzte Geborgenheit". Bonhoeffers äußerste Nüchternheit und Menschlichkeit verleihen seinen Worten besonderes Gewicht; sein Glaubenszeugnis in der Zeit seiner Gefangenschaft während des NS-Regimes, ja bis zur Hinrichtung sagt mehr als alle Worte: "Gott ist mit uns", zu jeder Zeit, unter allen Umständen, was immer das Leben uns zuspielt. Mit vielen Originaltexten, einer biografischen Hinführung und tabellarischem Lebenslauf.…mehr

Produktbeschreibung
In 28 kurzen, thematisch geordneten Kapiteln nimmt dieses Buch mit auf einen Weg des Vertrauens.
Kurze Texte von Dietrich Bonhoeffer (1906-1945) mit prägnanten Impulsen zum Weiterdenken führen Schritt für Schritt in eine "letzte Geborgenheit".
Bonhoeffers äußerste Nüchternheit und Menschlichkeit verleihen seinen Worten besonderes Gewicht; sein Glaubenszeugnis in der Zeit seiner Gefangenschaft während des NS-Regimes, ja bis zur Hinrichtung sagt mehr als alle Worte: "Gott ist mit uns", zu jeder Zeit, unter allen Umständen, was immer das Leben uns zuspielt.
Mit vielen Originaltexten, einer biografischen Hinführung und tabellarischem Lebenslauf.
  • Produktdetails
  • Vier Wochen mit ...
  • Verlag: Neue Stadt
  • Seitenzahl: 112
  • Erscheinungstermin: August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 113mm x 15mm
  • Gewicht: 173g
  • ISBN-13: 9783734611384
  • ISBN-10: 3734611385
  • Artikelnr.: 48166817
Autorenporträt
Aretz, Bernd
Bernd Aretz, Jahrgang 1958, Studium der Geschichte und Politikwissenschaften in München sowie der Theologie in St. Augustin. Langjährige Arbeit als Journalist, zunächst als Chefredakteur für eine Jugendzeitschrift, seit 2002 für die theologische Fachzeitschrift »Das Prisma«. Der Autor mehrerer Biografien, u. a. von Dietrich Bonhoeffer, lebt in einer Fokolargemeinschaft in Münster/Westfalen.