39,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Wie gestalten erwachsene Asperger-Autisten ihr Erwerbsleben? Welche Berufswege gehen sie, welche Erfahrungen gesellen sich dabei typischerweise hinzu, und gibt es Faktoren, die sich als förderlich oder hemmend für die Biografie erweisen? Antworten auf diese Fragen geben 22 Berufsbiografien von Asperger-Autistinnen und -Autisten. Die Einblicke in individuelle Werdegänge bilden ein weites Spektrum beruflicher Erfahrungen ab, in denen sich dennoch jeweils autismusspezifische Gemeinsamkeiten finden. Ergänzt durch Interviewskizzen und wissenschaftliche Aussagen entsteht ein Werk mit…mehr

Produktbeschreibung
Wie gestalten erwachsene Asperger-Autisten ihr Erwerbsleben? Welche Berufswege gehen sie, welche Erfahrungen gesellen sich dabei typischerweise hinzu, und gibt es Faktoren, die sich als förderlich oder hemmend für die Biografie erweisen? Antworten auf diese Fragen geben 22 Berufsbiografien von Asperger-Autistinnen und -Autisten. Die Einblicke in individuelle Werdegänge bilden ein weites Spektrum beruflicher Erfahrungen ab, in denen sich dennoch jeweils autismusspezifische Gemeinsamkeiten finden. Ergänzt durch Interviewskizzen und wissenschaftliche Aussagen entsteht ein Werk mit überindividueller Perspektive und bedeutsamer Aussagekraft.Mit dieser strukturierten Selbstbetrachtung gelingt die Herausarbeitung überindividueller Besonderheiten dennoch ganz untypischer Menschen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Kohlhammer
  • Seitenzahl: 360
  • Erscheinungstermin: 13. September 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 231mm x 154mm x 20mm
  • Gewicht: 599g
  • ISBN-13: 9783170326170
  • ISBN-10: 3170326171
  • Artikelnr.: 46981123
Autorenporträt
Dr. Eleonora Kohl ist Bildungswissenschaftlerin, engagiert sich für gute Wissenschaftskommunikation und ist mit Begeisterung als Sennerin im Südschwarzwald tätig. Dipl.-Math. Hajo Seng ist Autor zahlreicher Bücher und engagiert sich im Autismus-Selbsthilfebereich (aspies e. V., autSocial, autWorker eG, auticon). Tobias Gatti war viele Jahre als freier Übersetzer und Publizist tätig. Heute arbeitet er als Medizinischer Dokumentar an einer süddeutschen Klinik.