39,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Nur noch kurz die Welt retten ...
... lohnt sich tatsächlich! Jürgen Schöntauf zeigt, dass Firmen, die Sinn stiften - für ihre Belegschaft und die Gesellschaft -, langfristig erfolgreicher sind. Ein Blick auf globale Megatrends beweist, dass sich vieles zum Guten verändert, und dass gerade der Mittelstand von dieser Entwicklung profitieren kann. Zahlreiche Beispiele, wie Gateway Gardens in Frankfurt am Main oder Lunzers Maß-Greißlerei in Wien, untermauern, wie sehr es sich für Führungskräfte lohnt, ihre Unternehmen von Grund auf neu auszurichten. Mit frischen Unternehmenswerten und…mehr

Produktbeschreibung
Nur noch kurz die Welt retten ...

... lohnt sich tatsächlich! Jürgen Schöntauf zeigt, dass Firmen, die Sinn stiften - für ihre Belegschaft und die Gesellschaft -, langfristig erfolgreicher sind. Ein Blick auf globale Megatrends beweist, dass sich vieles zum Guten verändert, und dass gerade der Mittelstand von dieser Entwicklung profitieren kann. Zahlreiche Beispiele, wie Gateway Gardens in Frankfurt am Main oder Lunzers Maß-Greißlerei in Wien, untermauern, wie sehr es sich für Führungskräfte lohnt, ihre Unternehmen von Grund auf neu auszurichten. Mit frischen Unternehmenswerten und gesellschaftlich orientierten Zielen werden sie für Mitarbeiter und Kunden unwiderstehlich!
  • Produktdetails
  • Verlag: Campus Verlag
  • Seitenzahl: 262
  • Erscheinungstermin: Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 233mm x 158mm x 25mm
  • Gewicht: 546g
  • ISBN-13: 9783593505756
  • ISBN-10: 3593505754
  • Artikelnr.: 45000590
Autorenporträt
Jürgen Schöntauf zeigt seit über 20 Jahren Unternehmern und Führungskräften, wie sie ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen. Der gefragte Keynote- Speaker ist Mitglied der Wertekommission - Initiative Werte Bewusste Führung e. V., der World Future Society und Future Circle Member des Zukunftsinstituts.
Inhaltsangabe
Inhalt

Warum gibt es dieses Buch? 9

Teil 1
Alles bleibt anders? 15
If you pay peanuts, you get monkeys 15
Der Planet ist nicht als Einbahnstraße angelegt, sondern als Kreislauf 18
Ein Supermarkt ohne Verpackung ? geht das überhaupt? 22
Ist Zukunftsangst nicht berechtigt? 25
Megatrends - weltweite Treiber des Wandels 31
Megatrend "Gender Shift" 33
Megatrend "Urbanisierung" 35
Warum Schimpansen mehr über die Welt wissen als wir 37
Interview mit Andrea Lunzer (Maß-Greißlerei in Wien) 39

Teil 2Ohne Werte ist alles nichts ... 45
Theorie und Praxis 45
Wertevermittlung beginnt nicht erst in den Unternehmen 46
Wie Werte entstehen 49
Was sind Werte überhaupt? 50
Die eigenen Werte finden 52
Werteorientierung beginnt mit Achtsamkeit 52
Den roten Faden finden 54
Werteprozess für ein Unternehmen 58
Interview mit Detlef Lohmann (allsafe Jungfalk in Engen) 64

Teil 3
Zu neuen Ufern - auf dem Weg zum Sinnstifter 73
Schaffen Sie Werte? 73
Die andere Seite 74
Nachhaltigkeit ist wie Äpfel ernten74
Vertrauen die Bürger den Unternehmen? 75
Zwei Unternehmen mit gleichem Anspruch 77
Tu Gutes, aber sprich bloß nicht darüber 80
Wie geht man mit Kritik um? 83
Sinnstifter werden 85
Mit Cradle to Cradle zu neuen Ufern 87
Die 7 MindShift-Steps 90
Interview mit den Ausrichtern des 18. Kongresses für Familienunternehmen 2016 92

Teil 4
Die 7 MindShift-Steps 99
MindShift-Step 1: Kultur und Werte 99
Interview mit Amir Roughani (Vispiron in München) 112
MindShift-Step 2: Führung 120
Interview mit Boris Thomas (Lattoflex in Bremervörde) 136
MindShift-Step 3: Vernetzung 145
Interview mit Dr. Kerstin Hennig (Grundstücksgesellschaft
Gateway Gardens in Frankfurt) 156
MindShift-Step 4: Beziehungen 164
Interview mit Dr. Nikolaus Förster
(Impulse Medien in Hamburg) 174
MindShift-Step 5: Leidenschaft 183
Interview mit Gerhard Kränzle
(Atelier Gardeur in Mönchengladbach) 195
MindShift-Step 6: Bildung 201
Interview mit Gerhild Vollherbst (Dynalog in Berlin) 214
MindShift-Step 7: Gewinn 219
Interview mit Dirk Müller-Remus (auticon in Berlin) 228
Premium - Wirtschaft neu denken 235

Dank 251

Anmerkungen 253

Literatur 261
Rezensionen
"Das Buch beleuchtet ebenso spannend wie gelungen den Dauerbrenner Unternehmenswerte. Die Aussage 'Ohne Werte ist alles nichts' könnte schon bald Ihr Lieblingszitat sein. (...) Das Buch lohnt gelesen und umgesetzt zu werden." Franz Brandstetter, PersonalManager, 20.03.2017 "[Das Buch] ist anregend, spannend an Hand der Beispiele aus den unterschiedlichsten Branchen und Mut machend." Thomas Kowalczyk, socialnet.de, 27.12.2016 "Nur noch kurz die Welt retten lohnt sich tatsächlich! Jürgen Schöntauf verrät [...], wie Unternehmen Sinn stiften können und so langfristig erfolgreicher sind." Sabine Hockling, Die Ratgeber, 06.01.2017 "Ohne Werte ist alles nichts. In diesem Sinne empfehle ich allen Unternehmer und Unternehmerinnen, ihre eigenen Werte zu finden und sich nach den in diesem Buch enthaltenen 7 MindShift-Steps zu orientieren, um auch in der Zukunft nachhaltigen Erfolg zu haben." , Hugo Bühlmann Blog, 07.11.2016 "Nur noch kurz die Welt retten lohnt sich tatsächlich! Jürgen Schöntauf zeigt, dass Firmen, die Sinn stiften - für ihre Belegschaft und die Gesellschaft -, langfristig erfolgreicher sind. Ein Blick auf globale Megatrends beweist, dass sich vieles zum Guten verändert, und dass gerade der Mittelstand von dieser Entwicklung profitieren kann.", Auticon, 10.11.2016 "Das Buch bietet mit einer Fülle von praxiserprobten Beispielen den Beweis, dass am Ende doch sehr viel mehr funktioniert, als man anfangs dachte.", Faktor C, 14.12.2016 "Mein Buch des Jahres!" Marco Böhme, faktor "Bildung, 'Gender Shift', Urbanisierung - mit Blick auf solche Megatrends beweist Schöntauf, dass es gute Gründe gibt, optimistisch in die Zukunft zu schauen.", enorm, 20.03.2017 "Das Buch, und das macht es erst so spannend und wertvoll, ist nicht in der Analyse steckengeblieben. Es macht Mut, inspiriert und ist auch eine herrliche und vielfältige Ideenquelle für die eigene Arbeit.", Way to Passion, 29.11.2016…mehr