Religion im Zeitalter der Globalisierung (eBook, PDF)
42,99 €
42,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
21 °P sammeln
42,99 €
42,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
21 °P sammeln
Als Download kaufen
42,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
21 °P sammeln
Jetzt verschenken
42,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
21 °P sammeln
  • Format: PDF


Dieser Band thematisiert die Religionen, und insbesondere den Islam, im Kontext des Globalisierungsprozesses bezuglich der religiosen Kollektivitat, Handlung und Bildung. Die Weltreligionen waren schon global, bevor die Globalisierung im heutigen Sinne anfing. Mit dem Beginn der Menschheitsgeschichte fanden sie sich auf dem Weg, wanderten uber die geographischen und geistigen Grenzen. Ihre Verbreitung schulden sie sogar dieser Wanderung. In der heutigen Zeit der Globalisierung gewinnen die Religionen auch eine strategische Bedeutung, weil sie geistige Grenzen mitmarkieren, globale Identitaten mitdefinieren und Massen mobilisieren konnen.…mehr

Produktbeschreibung
Dieser Band thematisiert die Religionen, und insbesondere den Islam, im Kontext des Globalisierungsprozesses bezuglich der religiosen Kollektivitat, Handlung und Bildung. Die Weltreligionen waren schon global, bevor die Globalisierung im heutigen Sinne anfing. Mit dem Beginn der Menschheitsgeschichte fanden sie sich auf dem Weg, wanderten uber die geographischen und geistigen Grenzen. Ihre Verbreitung schulden sie sogar dieser Wanderung. In der heutigen Zeit der Globalisierung gewinnen die Religionen auch eine strategische Bedeutung, weil sie geistige Grenzen mitmarkieren, globale Identitaten mitdefinieren und Massen mobilisieren konnen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Mizrap Polat studierte Islamische Theologie in der Türkei und promovierte in Islamwissenschaften und Soziologie in Deutschland. Er habilitierte sich in der Islamischen Religionspädagogik.
Inhaltsangabe
Inhalt: Mizrap Polat: Globalisierung als neue Perspektive und Herausforderung für Religion - Edmund Weber: Corpus Christianum, Umma, weltliche Obrigkeit und bürgerlicher Staat. Ein Essay über kulturelle und religiöse Pluralität in Christentum, Islam und Moderne - Mizrap Polat: Umma: Eine religionssoziologische Betrachtung - Elisabeth Naurath: Position und Dialog. Zur Zukunft des Religionsunterrichts im gesellschaftlich pluralen Kontext - Nasser Khameneh: Sorgen und Hoffnungen für eine religiöse Erziehung in einer globalisierten Welt - Ismail H. Yavuzcan: Urteilskompetenz im Islamischen Religionsunterricht: eine globale Herausforderung? - Mizrap Polat: Der Prophet Muhammad als Werte- und Identitätsstifter für die Muslime auf Globaler Ebene: Eine religionspädagogische Betrachtung.