-58%
19,99 €
Bisher 48,00 €**
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 48,00 €**
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 48,00 €**
-58%
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 48,00 €**
-58%
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Der Name Otto Haendler (1890-1981) steht in der Praktischen Theologie als Synonym für die (Wieder-)Entdeckung der Bedeutung der Persönlichkeit des Predigers für den Predigtprozess. Unter dem Titel 'Predigen in Person' zeichnet der Autor unter Einbezug bislang unveröffentlichter Monographien, Aufsätze, Vorträge und Predigten erstmals ein kohärentes Bild der Homiletik Otto Haendlers sowie der Interdependenz von homiletischer Theorie und eigener Predigtpraxis Haendlers. Neben der Analyse von biographischen, theologie- und geistesgeschichtlichen Quellen dieses wegweisenden Denkens spielt das…mehr

Produktbeschreibung
Der Name Otto Haendler (1890-1981) steht in der Praktischen Theologie als Synonym für die (Wieder-)Entdeckung der Bedeutung der Persönlichkeit des Predigers für den Predigtprozess. Unter dem Titel 'Predigen in Person' zeichnet der Autor unter Einbezug bislang unveröffentlichter Monographien, Aufsätze, Vorträge und Predigten erstmals ein kohärentes Bild der Homiletik Otto Haendlers sowie der Interdependenz von homiletischer Theorie und eigener Predigtpraxis Haendlers. Neben der Analyse von biographischen, theologie- und geistesgeschichtlichen Quellen dieses wegweisenden Denkens spielt das Aufzeigen wesentlicher Rezeptionslinien und möglicher Impulse für den gegenwärtigen homiletischen Diskurs eine entscheidende Rolle. Die Arbeit leistet auf diese Weise sowohl einen Beitrag zur Geschichte der Praktischen Theologie als auch zur homiletischen Theoriebildung.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Evangelische Verlagsansta
  • Seitenzahl: 352
  • Erscheinungstermin: 06.05.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783374038206
  • Artikelnr.: 41042682
Autorenporträt
Christian Plate, Dr. theol., Jahrgang 1981, studierte Evangelische Theologie in Münster und Wien und arbeitete als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Rahmen eines von Wilfried Engemann geleiteten DFG-Projekts an der Herausgabe ausgewählter Schriften Otto Haendlers zur Praktischen Theologie. 2013 wurde er auf der Grundlage dieser Arbeit von der Universität Wien promoviert. Derzeit ist er als Vikar in der Evangelischen Kirche von Westfalen tätig.