25,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Politikfeldanalyse fragt danach, was politische Akteure tun, warum sie es tun und was sie damit bewirken. Ihr Ziel ist systematisches Wissen über Politik, für die Politik bereitzustellen. Entsprechend der Zielsetzung der Reihe "Elemente der Politik" gibt dieser Band einen einführenden Überblick über
- das Verhältnis zwischen Politikwissenschaft und Politikfeldanalyse
- die wichtigsten theoretischen und methodischen Zugänge
- zentrale Begriffe (z. B. Akteure, Institutionen, Steuerungsinstrumente)
- den sog. "Policy-Cycle" sowie
- Ursachen und Erklärungen für politische Veränderungen
…mehr

Produktbeschreibung
Politikfeldanalyse fragt danach, was politische Akteure tun, warum sie es tun und was sie damit bewirken. Ihr Ziel ist systematisches Wissen über Politik, für die Politik bereitzustellen. Entsprechend der Zielsetzung der Reihe "Elemente der Politik" gibt dieser Band einen einführenden Überblick über

- das Verhältnis zwischen Politikwissenschaft und Politikfeldanalyse

- die wichtigsten theoretischen und methodischen Zugänge

- zentrale Begriffe (z. B. Akteure, Institutionen, Steuerungsinstrumente)

- den sog. "Policy-Cycle" sowie

- Ursachen und Erklärungen für politische Veränderungen
  • Produktdetails
  • Elemente der Politik
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-17757-7
  • 3. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 2. Juli 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 128mm x 20mm
  • Gewicht: 326g
  • ISBN-13: 9783658177577
  • ISBN-10: 3658177578
  • Artikelnr.: 48230782
Autorenporträt
Dr. Sonja Blum ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrgebiet "Politikfeldanalyse und Umweltpolitik" des Instituts für Politikwissenschaft der FernUniversität in Hagen.Dr. Klaus Schubert ist Professor für Deutsche Politik und Politikfeldanalyse am Institut für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
Inhaltsangabe
Einleitung - Entwicklungslinien der Politikfeldanalyse - Theorien und Methoden - Akteure, Institutionen und Instrumente - Prozesse - Der Policy-Cycle - Ursachen und Erklärungen für politische Veränderungen - Ausblick.
Rezensionen
"Die Autoren sprechen mit diesem wissenschaftlichen Lehrbuch auf einem hohen Niveau bei gleichzeitig guter Lesbarkeit Studierende der Politikwissenschaft an. [...] Das gelungene Lehrbuch bietet sich ingesamt als neues Standardwerk an." www.zpol.de (Zeitschrift für Politikwissenschaft), 13.05.2009