Marktplatzangebote
6 Angebote ab € 1,00 €
  • Gebundenes Buch

Wenn die Wahlen geschlagen sind, warten die eigentlichen Herausforderungen auf die PolitikerInnen.Das neue Sachbuch dazu versammelt hochrangige Polit-ExpertInnen mit spannenden Beiträgen zur Situation in Österreich - zwischen Wunschbild und Realität.Josef Broukal, Journalist, langjähriger ZIB-Anchorman und zuletzt aktiver Politiker, gibt aus erster Hand einen sehr offenen Einblick hinter die Kulissen der Parteienmacht. Peter Ulram vom GfK Austria geht der Frage der allgemeinen Politikverdrossenheit nach. Weitere Profis der heimischen Polit-Szene wie Peter Filzmaier, Peter Plaikner und Kathrin…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Wenn die Wahlen geschlagen sind, warten die eigentlichen Herausforderungen auf die PolitikerInnen.Das neue Sachbuch dazu versammelt hochrangige Polit-ExpertInnen mit spannenden Beiträgen zur Situation in Österreich - zwischen Wunschbild und Realität.Josef Broukal, Journalist, langjähriger ZIB-Anchorman und zuletzt aktiver Politiker, gibt aus erster Hand einen sehr offenen Einblick hinter die Kulissen der Parteienmacht. Peter Ulram vom GfK Austria geht der Frage der allgemeinen Politikverdrossenheit nach. Weitere Profis der heimischen Polit-Szene wie Peter Filzmaier, Peter Plaikner und Kathrin Stainer-Hämmerle befassen sich ua mit den heißen Eisen der Politik. Erwin Niederwieser, ehemaliger SPÖ-Nationalratsabgeordneter zeigt auf, wie die Parlamentsarbeit besser funktionieren könnte.
  • Produktdetails
  • Verlag: Goldegg
  • 1., Aufl.
  • Seitenzahl: 240
  • Erscheinungstermin: 19. März 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm
  • Gewicht: 455g
  • ISBN-13: 9783901880438
  • ISBN-10: 3901880437
  • Artikelnr.: 25657981
Autorenporträt
Josef Broukal moderierte mehr als 20 Jahre lang die 'Zeit im Bild' und fünf Jahre lang die Wissenschaftssendung 'Modern Times' des ORF-Fernsehens. Er nahm im Jahr 2002 die Einladung der SPÖ an, für sie im Parlament als Wissenschaftssprecher zu arbeiten. Broukal ist seit einigen Monaten in Pension und freut sich, endlich Zeit für große Buchprojekte zu haben.