14,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Liturgie ist durch und durch biblisch geprägt. Das betrifft nicht nur die Lesungen im Gottesdienst. Nahezu alle Texte, Dialoge, Redewendungen und Gebete nähren sich aus der Bibel. In zwei Bänden wollen die Autoren den vielen in der Liturgie engagierten Christinnen und Christen diese biblischen Quellen erschließen und Zugänge zur Bedeutungsfülle des liturgischen Geschehens der Eucharistiefeier eröffnen. Bd. 1 widmet sich der Eröffnung und der Wortliturgie (ISBN 978-3-460-33138-9), Bd. 2 dem eucharistischen Teil der Messfeier mit dem Eucharistischen Hochgebet, der Kommunionfeier und der Entlassung.…mehr

Produktbeschreibung
Die Liturgie ist durch und durch biblisch geprägt. Das betrifft nicht nur die Lesungen im Gottesdienst. Nahezu alle Texte, Dialoge, Redewendungen und Gebete nähren sich aus der Bibel. In zwei Bänden wollen die Autoren den vielen in der Liturgie engagierten Christinnen und Christen diese biblischen Quellen erschließen und Zugänge zur Bedeutungsfülle des liturgischen Geschehens der Eucharistiefeier eröffnen.
Bd. 1 widmet sich der Eröffnung und der Wortliturgie (ISBN 978-3-460-33138-9), Bd. 2 dem eucharistischen Teil der Messfeier mit dem Eucharistischen Hochgebet, der Kommunionfeier und der Entlassung.
  • Produktdetails
  • Verlag: Katholisches Bibelwerk
  • Artikelnr. des Verlages: 33139, Best.-Nr.33139
  • Seitenzahl: 219
  • Erscheinungstermin: 22. November 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 131mm x 17mm
  • Gewicht: 278g
  • ISBN-13: 9783460331396
  • ISBN-10: 3460331399
  • Artikelnr.: 44346238
Autorenporträt
Kirchschläger, Walter
Dr. Walter Kirchschläger, geb. 1947, em. Professor für Neues Testament an der Theologischen Fakultät der Universität Luzern.

Jeggle-Merz, Birgit
Dr. theol. Birgit Jeggle-Merz, geb. 1960, Professorin für Liturgiewissenschaft an der Theololgischen Hochschule Chur und an der Universität Luzern.

Müller, Jörg
Jörg Müller, geb. 1979, Dipl. Theol., ausgebildeter Pastoralreferent, seit 2011 Assistent am Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft an der Universität Luzern.