Liturgik (eBook, PDF) - Bieritz, Karl-Heinrich
-9%
99,95 €
Bisher 109,95 €**
99,95 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 109,95 €**
99,95 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 109,95 €**
-9%
99,95 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 109,95 €**
-9%
99,95 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Liturgics, the study of liturgies, inquires into "the totality of worship culture ... at all levels of church and social life" (Peter Cornehl) and thus has an important function of bridging between theology and cultural sciences. Accordingly, this instruction manual and textbook has been designed for Protestant and Catholic scholars and students alike. It is also suitable as a reference work and offers theologians in service, cultural scientists, and interested laypersons the fundamental information needed for the pending interdisciplinary discourse about cultural phenomena that have arisen from Christianity's culture of worship.…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 136.04MB
Produktbeschreibung
Liturgics, the study of liturgies, inquires into "the totality of worship culture ... at all levels of church and social life" (Peter Cornehl) and thus has an important function of bridging between theology and cultural sciences. Accordingly, this instruction manual and textbook has been designed for Protestant and Catholic scholars and students alike. It is also suitable as a reference work and offers theologians in service, cultural scientists, and interested laypersons the fundamental information needed for the pending interdisciplinary discourse about cultural phenomena that have arisen from Christianity's culture of worship.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
  • Erscheinungstermin: 01.03.2011
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783110914924
  • Artikelnr.: 44428324
Autorenporträt


Karl-Heinrich Bieritz ist Professor emeritus für Praktische Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Rostock.

Inhaltsangabe
1. Begriff, Gegenstand, Verfahren, Quellen · 2. Sprachen (mit zeichentheoretischer Grundlegung) · 3. Zeiten (Zeit als Medium gottesdienstlicher Kommunikation) · 4. Räume (Sprache, Funktion, Geschichte und Gestalt kultischer Räume) · 5. Klänge (Musik, Gesang, Glocken, aber auch "heiliges Schweigen" als Sprach- und Ausdrucksformen) · 6. Rollen (Liturgische Rollen, Dienste, Ämter als Ausdruck des "hierarchischen Codes"; Ordination; Sprache der "Kleider" und Farben) · 7. Körper (die Sprache der Gebärden, zeichentheoretisch entschlüsselt; liturgische Geräte) · 8. Worte (Gottesdienst als Sprachereignis, Beziehungsgeschehen, Sprachhandlung, Dialog; Gestalten des Wortes im liturgischen Handeln) · 9. Brot und Becher (anthropologische Zugänge zum Herrenmahl; Wurzeln in jüdischer Mahlpraxis und im Handeln Jesu; frühchristliche Mahlfeiern) · 10. Wort und Mahl (Vom Mahl zur Messe: Justin; Das Wort zum Mahl: Eucharistisches Hochgebet) · 11. Der Osten (Liturgiezentren, Grundformen, Chrysostomosliturgie) · 12. Der Westen (Liturgiefamilien; Geschichte und Gestalt der Messe im Abendmahl bis zum Missale 1570) · 13. Bewegungen I (Reformation: lutherische, reformierte, anglikanische Ausprägungen des Gottesdienstes) · 14. Bewegungen II (Liturgische Bewegungen und Erneuerungen in der katholischen und evangelischen Kirche; Messbuch 1975; Gottesdienstbuch 1999) · 15. Wasser und Geist (Taufe, einschließlich Firmung und Konfirmation) · 16. Tag und Stunde (Stundengebet) · 17. Schwellen (Buße und Beichte, Hochzeit, Bestattung, Neue Formen)
Rezensionen
"Die'Liturgik' von Bieritz wird ein Klassiker werden! Ein profundes liturgiewissenschaftliches Nachschlagewerk. Karl-Heinz Bieritz' 'Liturgik' begeistert durch die für ihren Autor charakteristische Mischung aus souveräner Stoffdarbietung , anschaulichen Übersichten und interessanten Details. Es ist ein Buch, das gut lesbar ist und zugleich durch stupende Gelehrsamkeit imponiert. Vor allem wird es denen denen, die das Werk benutzen, Freude machen, sich auf die Sache einzulassen!" Peter Cornehl in: Evangelische Theologie 3/2006 "Wenn sich ein renommierter Verlag und ein namhafter Liturgiewissenschaftler am Ende seiner aktiven beruflichen Laufbahn zusammentun, um ein Lehrbuch für Liturgik zu publizieren, dann kann das eigentlich nur ein Erfolg werden. Bieritz beansprucht in seinem Vorwort, ein Standardwerk zu liefern [...].Das Buch hält voll, was es verspricht. Ein lohnendes Buch für die pfarramtliche Praxis und besonders für das theologische Studium." Jochen Arnold in: Arbeitsstelle Gottesdienst 1/2006 "Insgesamt ein gut lesbares und empfehlenswertes Buch, das in keiner Synodalbibliothek fehlen darf, allen liturgisch Interessierten ans Herz zu legen ist und für die bisher Uninteressierten die Chance bietet, eine neue Leidenschaft zu entdecken." Sabine Zorn in: Kirchliches Amtsblatt der ev. Kirche von Westfalen 8/2005 "Der emeritierte Rostocker Praktische Theologe hat mit diesem Lehr- und Studienbuch den reifen Ertrag langjähriger Forschungs- und Lehrtätigkeit auf liturgiewissenschaftlichem Gebiet vorgelegt. Das Werk ist zugleich so übersichtlich gegliedert, reich dokumentiert und durch benutzerfreundliche Übersichten und Register erschlossen, dass es darüber hinaus als hervorragendes Nachschlagewerk dienen kann. [...] verspricht, auf längere Zeit ein Standardwerk zu werden. [...] Theologiestundenten und Pastoren kann dieses Werk nur nachdrücklich zur Lektüre empfohlen werden." Helge Stadelmann in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 19/2005 "Ein wirklich gelungenes und hilfreiches Lehrbuch!" Professor Dr. Thomas Klie, Universität Rostock "Der Abschluss von Bieritz' Liturgik ist ein Glücksfall." Professor Dr. M. Meyer-Blanck, Bonn "Das von Bieritz vorgelegte ist das erste im Bereich der Liturgik seit der 'Leiturgia' (5 Bände), das den Namen 'Standardwerk' verdient." Professor Dr. Wilfried Engemann, Westfälische Wilhelms-Universität Münster "Ein hervorragendes Buch, das ich den Studierenden und den interessierten Praktikern sehr empfehlen werde." Professor Dr. Wolfgang Ratzmann, Universität Leipzig, Liturgiewissenschaftliches Institut der VELKD…mehr