Kommunale Haushaltskonsolidierung (eBook, PDF) - Geißler, René
-40%
35,96 €
Statt 59,99 €**
35,96 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-40%
35,96 €
Statt 59,99 €**
35,96 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 59,99 €**
-40%
35,96 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 59,99 €**
-40%
35,96 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


:Kassenkredite, Verschuldung und Haushaltskonsolidierung sind in den vergangenen Jahrzehnten zu einem dauerhaften Begleiter kommunaler Politik mit fatalen gesellschaftlichen Folgen geworden. Dennoch war das Wissen über die politisch-administrativen Abläufe in den Kommunen sehr begrenzt. René Geißler gelingt es auf Grundlage dreier Fallstudien, eine verwaltungswissenschaftliche Erklärung der Verläufe und Ergebnisse kommunaler Haushaltspolitik aufzuzeigen. Er untersucht dabei insbesondere die Wirkungen der Akteurskonstellation, des Haushaltsrechts, der lokalen politischen Kultur sowie der…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 278.57MB
Produktbeschreibung
:Kassenkredite, Verschuldung und Haushaltskonsolidierung sind in den vergangenen Jahrzehnten zu einem dauerhaften Begleiter kommunaler Politik mit fatalen gesellschaftlichen Folgen geworden. Dennoch war das Wissen über die politisch-administrativen Abläufe in den Kommunen sehr begrenzt. René Geißler gelingt es auf Grundlage dreier Fallstudien, eine verwaltungswissenschaftliche Erklärung der Verläufe und Ergebnisse kommunaler Haushaltspolitik aufzuzeigen. Er untersucht dabei insbesondere die Wirkungen der Akteurskonstellation, des Haushaltsrechts, der lokalen politischen Kultur sowie der Steuerungsansätze der Kämmereien. Somit vermittelt der Autor ein vertieftes Verständnis von Prozessen, Rationalitäten und Hürden kommunaler Haushaltskonsolidierung und zeigt denkbare Handlungsansätze auf.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: VS Verlag für Sozialw.
  • Seitenzahl: 307
  • Erscheinungstermin: 27. Juni 2011
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783531933627
  • Artikelnr.: 44210474
Autorenporträt
René Geißler promovierte bei Prof. Dr. Jochen Franzke, Professur für Verwaltungswissenschaft an der Universität Potsdam. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in den Bereichen Public Management und Public Finance an der Hertie School of Governance, Berlin.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Rahmenbedingungen kommunaler Haushaltsdefizite - Akteure im kommunalen Konsolidierungsprozess - Steuerungsansätze - Beispiele kommunaler Haushaltskonsolidierung: Dresden, Potsdam und Hannover
Rezensionen
Pressestimmen: "[...] ein Werk [...], das eine verwaltungswissenschaftliche Erklärung der Verläufe und Ereignisse kommunaler Haushaltspolitik aufzeigt."  Der Landkreis (Deutscher Landkreistag), 4-2013 "Das Buch gibt einen sehr detaillierten Einblick in die verschiedenen Einflussfaktoren der kommunalen Haushaltskonsolidierung." www.publicgovernance.de, 08.03.2013