12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Auch wenn man den Templern in der Geschichte Vieles nachgesagt hätte, sie wären Okkult gewesen, man hätte sie wegen Islamismus aufgelöst, sie hätten die Nazis aufgebaut und vieles mehr, so muss man doch bekennen: Es wurde weder beim Konzil von Salamanca noch dem Konzil von Vienne jemals eine Schuld gefunden. Jörg von Liebenfels und seine Thule Bewegung 1933 aus Gründen zu christlich zu sein verboten. Lesen Sie also hier, was über die Templer zu sagen wäre.…mehr

Produktbeschreibung
Auch wenn man den Templern in der Geschichte Vieles nachgesagt hätte, sie wären Okkult gewesen, man hätte sie wegen Islamismus aufgelöst, sie hätten die Nazis aufgebaut und vieles mehr, so muss man doch bekennen: Es wurde weder beim Konzil von Salamanca noch dem Konzil von Vienne jemals eine Schuld gefunden. Jörg von Liebenfels und seine Thule Bewegung 1933 aus Gründen zu christlich zu sein verboten. Lesen Sie also hier, was über die Templer zu sagen wäre.
  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Seitenzahl: 44
  • Deutsch
  • Abmessung: 297mm x 210mm x 3mm
  • Gewicht: 157g
  • ISBN-13: 9783746744995
  • ISBN-10: 3746744997
  • Artikelnr.: 53327921
Autorenporträt
Peitl, Hans-Georg
Grossmeister des Ordo Templi Liberalis - Die Templer - Humanistische Union für Liberale Entwicklung, Spitzenkandidat der Obdachlosen in der Politik (ODP) bei den Nationalratswahlen 2017 und Herausgeber der Stimme für Jesus