99,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Stephan Wollgarten untersucht horizontale Unternehmenskooperationen von Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien ("Kanzleikooperation"). Welche Motive zeichnen solche Kooperationen aus und welche Faktoren beeinflussen Struktur und Erfolg derselben? Stärkt der Kooperationserfolg letztlich den Kanzleierfolg? Der Autor behandelt diese Fragen und stellt die Ergebnisse einer bundesweiten, repräsentativen Erhebung vor. Er identifiziert Anreize und Risiken und liefert anhand eines quantitativen Forschungsansatzes und systematisch entwickelter Bewertungs- und Wirkungshypothesen eine…mehr

Produktbeschreibung
Stephan Wollgarten untersucht horizontale Unternehmenskooperationen von Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien ("Kanzleikooperation"). Welche Motive zeichnen solche Kooperationen aus und welche Faktoren beeinflussen Struktur und Erfolg derselben? Stärkt der Kooperationserfolg letztlich den Kanzleierfolg? Der Autor behandelt diese Fragen und stellt die Ergebnisse einer bundesweiten, repräsentativen Erhebung vor. Er identifiziert Anreize und Risiken und liefert anhand eines quantitativen Forschungsansatzes und systematisch entwickelter Bewertungs- und Wirkungshypothesen eine Untersuchung der Vorteilhaftigkeit von Kanzleikooperationen und ihrer Gestaltung. Mit der differenzierten Analyse formuliert er schließlich konkrete Handlungsempfehlungen und zeigt weiteren Forschungsbedarf auf.
  • Produktdetails
  • Unternehmensführung & Controlling
  • Verlag: Gabler / Springer Fachmedien Wiesbaden / Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-08173-7
  • 2015
  • Seitenzahl: 556
  • Erscheinungstermin: 8. Januar 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 153mm x 34mm
  • Gewicht: 818g
  • ISBN-13: 9783658081737
  • ISBN-10: 3658081732
  • Artikelnr.: 42033153
Autorenporträt
Stephan Wollgarten absolvierte während seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Maastricht University sowie am Pariser Institut d Etudes Politiques de Paris diverse Praktika bei renommierten Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften im In- und Ausland. Parallel zu seiner Tätigkeit bei einem internationalen Beratungsunternehmen promovierte er an der RWTH Aachen bei Prof. Dr. Rüdiger von Nitzsch.
Inhaltsangabe
Teil I Einleitung und Bestandsaufnahme.- Teil II Systematisierung des Bezugsrahmens.- Teil III Forschungsmethodik und Empirie.- Teil IV Schlussbetrachtung und Ausblick.- Teil V Anhang und Literaturverzeichnis.