55,99 €
55,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
55,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
55,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
55,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
28 °P sammeln

  • Format: PDF


Das Buch prasentiert einen Abriss der Ideengeschichte des islamisch-politischen Denkens von al-Farabi uber Ibn Khaldun und Ibn Taymiyya bis hin zu al-Afghani, Hasan al-Banna, Muhammad Asad, Khomeini, Nasr Hamid Abu Zaid, Yusuf al-Qaradawi und Elijah Muhammad. Das Werk arbeitet die Vielschichtigkeit des politischen Denkens im islamischen Bezugsraum heraus und zeigt auf, wie das intellektuelle, soziale und politische Umfeld das jeweilige Denken der einzelnen Personlichkeiten pragte und wie damit ein Wandel zentraler Begriffe einherging. Dieses Werk fuhrt in das Leben und Wirken von knapp 20…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch prasentiert einen Abriss der Ideengeschichte des islamisch-politischen Denkens von al-Farabi uber Ibn Khaldun und Ibn Taymiyya bis hin zu al-Afghani, Hasan al-Banna, Muhammad Asad, Khomeini, Nasr Hamid Abu Zaid, Yusuf al-Qaradawi und Elijah Muhammad. Das Werk arbeitet die Vielschichtigkeit des politischen Denkens im islamischen Bezugsraum heraus und zeigt auf, wie das intellektuelle, soziale und politische Umfeld das jeweilige Denken der einzelnen Personlichkeiten pragte und wie damit ein Wandel zentraler Begriffe einherging. Dieses Werk fuhrt in das Leben und Wirken von knapp 20 Personlichkeiten ein und stellt dabei zentrale Begriffe vor, die das jeweilige Denken pragen. Die Verwendung von Originaltexten bietet hierbei einen authentischen Einblick.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Farid Hafez ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Abteilung Politikwissenschaft der Universtität Salzburg. Er promovierte an der Universität Wien und lehrt an zahlreichen Universitäten im In- und Ausland. 2009 erhielt er den Bruno-Kreisky-Anerkennungspreises für das politische Buch des Jahres.
Inhaltsangabe
Inhalt: Islamisch-politische Ideengeschichte - al-Farabi - Ibn Khaldun - Ibn Taymiyya - al-Afghani - Hasan al-Banna - Muhammad Asad - Muhammad Iqbal - Sayyid Qutb - Khomeini - Elijah Muhammad - Yusuf Qaradawi - Nasr Hamid Abu Zaid.
Rezensionen
"Ein lebendiger Abriss politischer Ideengeschichte im islamischen Kontext"
(www.double-critique.com, 8.01.2017)