Handbuch der Strategien - Scheuss, Ralph
45,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Dieses einzigartige Nachschlagewerk vereint die bedeutendsten Strategie-Denker aus Europa, Asien und den USA mit ihren wichtigsten Ideen und Konzepten für erfolgreiches Business. Das Buch bietet einen fundierten und praxistauglichen Überblick von den Strategie-Klassikern bis zu den neuesten strategischen Denkansätzen und Handlungsempfehlungen weltweiter Experten aus Wissenschaft, Beratung und Unternehmenspraxis. Damit skizziert es ein kompaktes Gesamtbild der aktuellen internationalen Strategiediskussion. Diese 3. Auflage beinhaltet zudem einen umfassenden, direkt einsetzbaren…mehr

Produktbeschreibung
Dieses einzigartige Nachschlagewerk vereint die bedeutendsten Strategie-Denker aus Europa, Asien und den USA mit ihren wichtigsten Ideen und Konzepten für erfolgreiches Business. Das Buch bietet einen fundierten und praxistauglichen Überblick von den Strategie-Klassikern bis zu den neuesten strategischen Denkansätzen und Handlungsempfehlungen weltweiter Experten aus Wissenschaft, Beratung und Unternehmenspraxis. Damit skizziert es ein kompaktes Gesamtbild der aktuellen internationalen Strategiediskussion.
Diese 3. Auflage beinhaltet zudem einen umfassenden, direkt einsetzbaren "Strategie-Check", der den Fokus auf die strategischen Kernfragen legt, die zur Gestaltung der Unternehmenszukunft relevant sind.

"Praktisch, kompakt und übersichtlich." Handelsblatt

"Eine Guided Tour durch die bunte Welt der Strategien." Acquisa
  • Produktdetails
  • Verlag: Campus Verlag
  • 3., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 373
  • Erscheinungstermin: 11. August 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 233mm x 159mm x 32mm
  • Gewicht: 719g
  • ISBN-13: 9783593506012
  • ISBN-10: 3593506017
  • Artikelnr.: 45010554
Autorenporträt
Dr. Ralph Scheuss hält drei akademische Abschlüsse der Universität St. Gallen. Er vertiefte sein Know-how an amerikanischen Universitäten, ist Mitglied der World Future Society, der Strategic Management Society, der International Society for Professional Innovation Management sowie akkreditierter Berater des Institute of Management Consultants in New York. Als international tätiger Wettbewerbsstratege führt ihn seine Tätigkeit in die aggressivsten Business-Zonen der Welt, wo er zusammen mit Führungskräften und Unternehmern Strategien und Geschäftsimpulse für mehr Innovation, Dynamik und Wachstum entwickelt. Dr. Ralph Scheuss veröffentlichte mehrere Bücher zu strategischen Fragen.
Inhaltsangabe
Inhalt

Bemerkungen zur 3. Auflage 11
Merci! 12

StrategieBasics: Grundsätzliches 13
Welt der Strategien: Eine Einordnung 13
Strategie-Begriff: Was ist Strategie? 15
Strategisch Navigieren: Von der Zukunft aus Gegenwart gestalten 20
Strategie-Konzepte: Evolution des strategischen Denkens 22
Strategieschulen: Perspektiven führender Denkschulen 26
Strategisches Fundament: Werte als Orientierungsbasis 29
Fokusebenen: Blickwinkel von Strategien 30
Strategische Analyse: Die richtigen Fragen stellen 31
Strategische Planung: Die richtige Arbeitsmethodik 33
Zielsysteme: Shareholder Value versus Stakeholder Value 35
Strategisches Verhalten: Anpassen oder Gestalten 36
Strategisches Fenster: Raus aus der Komfortzone 38
Strategie-Palette: Übersicht in der Welt der Strategien 41

Marktstrategien: Hebel der Marktbearbeitung 42
"4P"-Strategien: Formel professioneller Marktbearbeitung 42
"7P"-Strategien: Erweiterung der Marktbearbeitung 43
"4C"-Strategien: Konsequent kundenorientiert handeln 44
Produktlebenszyklus: Strategierezepte aus dem Lehrbuch 45
Profit Pools: Erfolgsquellen aufspüren und erschließen 49
Manövrieroptionen: Strategien für Marktpositionen 51

Normstrategien: Aus der Rezeptkiste der Berater 53
PIMS: Welche Erfolgsfaktoren bringen Gewinn? 53
Erfahrungseffekte: Denn "Größe" gewinnt 55
Boston-Portfolio: Fragezeichen, Sterne, Cash-Kühe, arme Hunde 57
McKinsey-Portfolio: Marktattraktivität nutzen, Wettbewerbsstärke aufbauen 61
ADL-Portfolio: Strategie-Tipps entlang des Lebenszyklus 64

Wettbewerbsstrategien: Auf Vorsprung getrimmt 66
Vorsprung: Die Nase vorn im Wettbewerb 66Differenzierungsstrategien: Wettbewerbsvorteile schärfen 68
Strategische Gruppen: Positionierung im Wettbewerb 71
Fünf-Kräfte-Modell: Die Wettbewerbsintensität gestalten 71
Porters Strategiematrix: Generische Vorsprungsstrategien 73
Porters Wertkette: Dem Wettbewerbsvorteil auf der Spur 78
Outpacing: Konkurrenten überholen 79
Flüchtiger Vorsprung: Kurzfristvorteile rasch nutzen 82

Ressourcenstrategien: Spitzenleistung durch Kernkompetenzen 85
Kernkompetenzen: Vorsprung durch exzellente Leistung 85
Baummodell: Strategische Wurzeln des Geschäfts stärken 88
Kernkompetenzen-Portfolio: Zur Kompetenzführerschaft 90
Dynamic Capabilities: Fähigkeit zur Agilität aufbauen 92
Mix der Strategieansätze: Wettbewerbs- und Ressourcenstrategie in Kombination 97

Wachstumsstrategien: Feuern aus allen Zylindern 100
Wachstumsstrategien: Mehr, mehr und mehr 100
Ansoff-Matrix: Produkt-/Markt-Basisstrategien 103
"Strategische Lücke" - kombinierte Wachstumsstrategien 107
Expansion: Entlang der Wurzel wachsen 108
Hidden Assets: Wachstum in versteckten Feldern 110
Rezeptmultiplikation: Erfolgsformeln wiederholen 111
Diversifikation: Neue Felder bestellen 113
Optimal strategisch diversifizieren 114
Multiplikation: Sub-Contracting, Lizenzierung, Franchising 115
Vernetzung: Allianzen, Joint Ventures, Mergers & Acquisitions 116
Long-Tail-Strategie: Wachstum durch Kleinzeug 119

FitmacherStrategien: Auf Bestform getrimmt 121
Deming-Zyklus: Qualität ist nie Ergebnis, sondern immer Prozess 121
Benchmarking: Vergleichen, um die Besten zu überholen 123
Reengineering: Radikalkur für mehr Effizienz 125
Lean Management: Dem ökonomischen Prinzip folgen 127
Geschäftsprozessmanagement: Vom Schlankheitsdenken zum Management der Wertschöpfung 129

Asiatische Strategien: Mit kleinen, aber konsequenten Schritten 132
Japanische Strategien: Vom Produktfokus zum Prozessfokus 132
"7S"-Modell: Erfolgsfaktoren der Spitzenunternehmen 134
Ohmaes "3C": Das strategische Dreieck 139
Theorie "Z": Die Ost/West-Synthese 141
Toyota Management System: Wenn "gut" zu wenig ist 143
Hoshin Kanri: Strategie mit der Kompassnadel 147
Bootstrapping: Grenzenloses Business, grenzenloses Lernen (Kopieren) 149

Dynamische Strategien: Strategie in einer komplexen Welt 152
Geschäftsdynamik: Neue Welt, neues Denken 152
St

Inhalt
Vorwort

StrategieSafari: Pfade durch das Dickicht

Strategie: Weniger als man denkt, mehr als man glaubt
Strategische Navigation: Von der Zukunft aus die Gegenwart lenken
Strategie-Evolution: Professionalisierung des strategischen Denkens
Strategieschulen: Denkansätze und Perspektiven
Strategie-Tableau: Für jeden Zweck das Passende

StrategieBasics: Inhalte und Vorgehen

Strategisches Fundament: Die grundlegenden Werthaltungen
Strategische Ebenen: Die drei Ebenen des strategischen Fokus
Strategische Analyse: Die richtigen Fragen stellen
Strategische Planung: Methodik des strategischen Arbeitens
Strategische Ziele: Shareholder Value oder Stakeholder Value?
Strategic Intent: Zukunftsentwurf oder -anpassung?
Strategisches Fenster: Genügsamkeit in der Komfortzone

StrategieTitanen: Klassiker der Königsdisziplin

Great Man: Mit Leadern auf Erfolgskurs
Militär und Business: Zwei Welten strategischen Denkens
Sun Tzu: Denn wahrhaft siegt, wer nicht kämpft
Clausewitz: Strategie als Zweck und als Ziel
Napoleon Bonaparte: Unkonventionell und schnell
Mao Zedong: Mit Guerilla-Strategie zum Erfolg
Jack Welch: Inspiration vom "Super-Manager"
Strategeme: Weglaufen als beste Strategie
Marktstrategien: Von CashCows und CopyCats
Die "4P"-Strategien: Auf der Marktbearbeitungsklaviatur spielen
Die "7P"-Strategien: Erweiterung der Instrumente zur Markt-
bearbeitung
Die "4C"-Strategien: Wenn der Kunde ins Zentrum rückt
Produktlebenszyklus: Idealtypische Strategieempfehlungen
Profit Pools: Erfolgsbecken ausloten und erschließen
Strategisches Manövrieren: Taktieren gegenüber der Konkurrenz
Normstrategien: Aus der Rezeptkiste der Berater
PIMS: Welche Erfolgsfaktoren bringen Gewinn?
Erfahrungseffekte: Wenn "Big" auch "Beautiful" bedeutet
Boston-Portfolio: Fragezeichen, Sterne, Cash-Kühe und arme Hunde
McKinsey-Portfolio: Geschäfte im Wettbewerb um produktive Mittel
ADL-Portfolio: Strategien im Produktlebenszyklus
Wachstumsstrategien: Getrimmt auf mehr Geschäft
Wachstumsstrategien: Wenn mehr besser ist
Wachstumskurv evolutionär und revolutionär: Das Greiner-Modell
Wachstum mit Basisstrategien: Die Anstoff-Matrix
Wachstum durch Expansion: Entlang der Wurzel
Wachstum in versteckten Feldern: Die Hidden Assets bearbeiten
Wachstum durch Diversifikation: Neue Felder bestellen
Wachstum durch Multiplikation: Sub-Contracting, Lizenzierung,
Franchising
Wachstum durch Vernetzung: Allianzen, Joint Ventures,
Mergers & Acquisitions
Wachstum durch leicht übersehbares "Kleinzeugs": "Long-Tail"-
Strategie
Wettbewerbsstrategien: Besser, größer, schneller, billiger
Wettbewerbsthemen: Auf der Suche nach nachhaltigem Vorteil
Wettbewerbsthemen: Auf der Suche nach attraktivem Vorteil
Strategische Gruppen: Positionierung im Wettbewerb
Porters "Fünf-Kräfte-Modell": Die Intensität des Wettbewerbs erfassen
und gestalten
Porters Strategiematrix: Generische Strategien für den Wettbewerbs-
vorsprung
Porters "Wertkette": Dem Wettbewerbsvorteil auf der Spur
Outpacing: Wie man Konkurrenten überholt
Ressourcenstrategien: Spitze dank Kernkompetenzen
Kernkompetenzen: Strategische Fähigkeiten für nachhaltigen Erfolg
Baummodell: Die strategischen Wurzeln des Geschäfts
Kernkompetenzen-Portfolio: Auf dem Weg zur Kompetenzführerschaft
Dynamic Capabilities: Strategische Fähigkeiten für den rasanten
Wandel
Koppelung der Strategieansätze: Verknüpfung von Wettbewerbs- und Ressour-censtrategie
Asiatische Strategien: Kontinuierlich und konsequent unterwegs
Japanische Strategien: Bringt die Marktstrategie den Erfolg?
"7S"-Modell: Erfolgsfaktoren der Spitzenunternehmen
Ohmaes "3C": Das strategische Dreieck
Theorie "Z": Japanischer Stil des Doing Business
Toyota Management System: Wenn "gut" einfach zu wenig ist
Hoshin Kanri: Strategie mit der Kompassnadel
Bootstrapping: Grenzenloses Business, grenzenloses Lernen
Schlankmacherstrategien: Schlank und rank in Bestform
Deming-Zyklus: Wenn Qualität nie zum Ergebnis wird
Benchmarking: Von den Besten lernen oder die Besten überholen
Reengineering: Radikalkur für mehr Effizienz
Lean Management: Führen nach dem ökonomischen Prinzip
Geschäftsprozessmanagement: Vom Schlankheitsdenken zum
Management der Wertschöpfung
Dynamische Strategien: Business an der Grenze des Chaos
Geschäftsdynamik: Neue Welt, neues Denken
Strategische Frühaufklärung: Gestern Prognosen, heute Überraschungen
Strategische Wendepunkte: Die Paranoiden werden gewinnen
Veränderungsdynamik: Zu viel ist schädlich
Timing-Strategien: Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber ...
Systemische Strategie: Gestalten und Lenken von Komplexität
FAST-Ansatz: Strategie in dualer Perspektive
Strategisches Lernen: Auf der Suche nach Durchblick
Strategische Fitness: Ideallinie zwischen Bürokratie- und Chaosfalle
Bricoler: Strategie im Bastelmodus
Patching: Strategische Geschmeidigkeit
Strategischer Wandel: Wenn das Ende zum Anfang wird
Innovationsstrategien: Von großen Sprüngen und kleinen Schritten
Innovation: Mehr als nur eine gute Idee
Schumpeter: Innovation als kreative Zerstörung
Kondratieff-Zyklen: Die lange Welle reiten
Skunk Works: Brutkästen der Innovation
Hype-Zyklus: Die Bugwelle der Aufmerksamkeit für Innovationen
Innovationsmuster: Kleine Schritte oder große Sprünge
S-Kurve: Grundmuster der Innovationsdynamik
Innovationsdynamik: Zusammenhang von Produkt- und
Prozessinnovation
Innovationsgewinn: Wer profitiert von einer Innovation?
Technologische Innovation: Die Kluft fehlender Akzeptanz
überspringen
Disruptive Innovation: Wenn Spitzenleistungen zum Problem werden
Open Innovation: Strategie der Demokratisierung innovativer Prozesse
Innovationstypen: Pioniere versus Multiplikatoren
Innovationsarchitektur: Teile versus Logik
Geschäftsmodellinnovation: Ein neues strategisches Herz
Kooperative Strategien: Wertschöpfung im WinwinFormat
Kooperation: Wertschöpfung dank Partnerships
Spieltheorie: Von Nullsummen- und Win-win-Spielen
Wertnetze: Jeder sein Bestes zum Wohl des Ganzen
PARTS-Modell: Kooperativ konkurrieren
Parenting: Mutter-Tochter-Beziehungen
"Glokale" Strategien: Strategien einer offenen Welt
Internationalisierungsstrategien: Grenzen überwinden
Outsourcing-Strategien: "Schwächen" verkaufen
Flache Strategien: Globales Orchestrieren der Geschäfte
Boden der Pyramide: Strategien für die prosperierenden Märkte der
Dritten Welt

Wertstrategien: Auf der Suche nach frischen Geschäftsquellen

Werte: Herzstück des Geschäfts
Value Disciplines: Strategische Disziplinen der Wertschöpfung
Value Migration: Den Wanderungen der Wertschöpfung folgen
Wertschöpfungsarchitektur: Chancen an der Branchengrenze
Value Innovation: Strategie in roten und blauen Ozeanen

Beziehungsstrategien: Wenn Kunden die Gewinner küren

Cluetrain-Manifest: Revolutionärer Thesenanschlag?
One to one: Customer-Relationship-Strategien
Loyalitätsstrategien: Sind "alte" oder "neue" Kunden attraktiver?
Mass Customizing: Die Zwischenstufe der Choiceboards
Mindshare-Strategien: Wenn's an Aufmerksamkeit fehlt
User Experience Strategy: Wenn Strategie zur Inszenierung wird
Information Rules: Gefangen im Angebot

"Verrückte" Strategien: Die neuen Wilden

Hyper-Wettbewerb: Die Brutalisierung des Geschäfts
Strategie als Revolution: Der radikale Sprung nach vorn
Wilde Strategien: Machen Strategien in turbulenter Zeit Sinn?
Schwarmintelligenz: Strategie als Set simpler Regeln
Agilität: Strategie als "aktives Warten"
Strategien für Freaks: "Business not as usual"

Strategie im Alltag: Mit der Strategiekarte unterwegs

Strategieimplementierung: Wie aus Absichten Ergebnisse werden
MbO: Das Grundformat der Strategieumsetzung
Balanced Scorecards: Ausgewogen strategisch steuern
Strategy Maps: Landkarte für Strategien im Alltag
Strategic Alignment: Der Weg zum strategiefokussierten Unternehmen
Regenerationsfähigkeit: Was Spitzenfirmen besonders machen
Strategiekritik: Warum Strategie nicht funktioniert, aber
notwendig ist
Strategische Praxis: Zwischen Lust und Frust
Geschäftsparadigma: Den wahren Gegner kennen
Strategie-Rezepte: Wundermittel für den Erfolg?
Das Ende strategischer Regentänze: Strategie für Revolutionäre

Anmerkungen

Literatur

Register
Rezensionen
"Einfach praktisch. Das lesenswerte Buch von Ralph Scheuss bietet eine faszinierende Reise durch die Welt modernen strategischen Denkens und ist Nachschlagewerk und Arbeitsbegleiter in einem.", Management-Journal, 29.08.2016
07.10.2008, Handelsblatt Management-Literatur: Neuerscheinungen zur Buchmesse -- "Praktisch, kompakt und übersichtlich."

01.04.2009, Personalmagazin Strategie als Zweck und Ziel -- "Das Buch wendet sich an Praktiker und vermittelt ihnen eine Übersicht zum aktuellen Stand des strategischen Managements."

01.06.2009, Acquisa Viele Wege... -- "Eine Guided Tour durch die bunte Welt der Strategien."