Gott bleibt Israel treu (eBook, PDF) - Lange, Benjamin
42,10
42,10
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
42,10
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
42,10
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
42,10
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
21 °P sammeln

  • Format: PDF


Die Kapitel 9-11 des Romerbriefes sind fur die Frage nach der Bedeutung Israels im Neuen Testament von zentraler Bedeutung. In welcher Weise Paulus dabei das Alte Testament verwendet, ist in der Forschung jedoch umstritten. In dieser Studie wird anhand der Zitate aus dem Kontext des Sinaibundes untersucht, inwieweit Paulus auf die alttestamentlichen Aussagen zur Bundesbeziehung Gottes zu Israel zuruckgreift. Dazu wird die Bundesbeziehung in ihrem alttestamentlichen Kontext, ihrer Rezeption im Fruhjudentum und schlielich in ihrer argumentativen Funktion in Rom 9-11 analysiert. Es zeigt sich,…mehr

Produktbeschreibung
Die Kapitel 9-11 des Romerbriefes sind fur die Frage nach der Bedeutung Israels im Neuen Testament von zentraler Bedeutung. In welcher Weise Paulus dabei das Alte Testament verwendet, ist in der Forschung jedoch umstritten. In dieser Studie wird anhand der Zitate aus dem Kontext des Sinaibundes untersucht, inwieweit Paulus auf die alttestamentlichen Aussagen zur Bundesbeziehung Gottes zu Israel zuruckgreift. Dazu wird die Bundesbeziehung in ihrem alttestamentlichen Kontext, ihrer Rezeption im Fruhjudentum und schlielich in ihrer argumentativen Funktion in Rom 9-11 analysiert. Es zeigt sich, dass die alttestamentlichen Kernaussagen zur Bundesbeziehung Paulus weitreichend gepragt haben und wesentliche fur die Uberzeugung sind, dass Gott Israel nicht verstoen hat.
Autorenporträt
Benjamin Lange studierte Theologie, Mathematik und Musik. Für die vorliegende Studie wurde er mit dem Franz-Delitzsch-Preis ausgezeichnet.
Inhaltsangabe
Die Bundesbeziehung Gottes zu Israel
Narrative Analyse der Bundesbeziehung im Alten Testament
Intertextuelle und argumentative Analyse von Röm 9
11
Untersuchung alttestamentlicher Zitate in Röm 9
11