Ego-zentrierte Netzwerkanalyse und familiale Beziehungen - Diaz-Bone, Rainer
44,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Buch führt in die theoretische Entwicklung und die Grundbegriffe der Netzwerkanalyse ein. Der Autor stellt die Grundlagen der sogenannten ego-zentrierten Netzwerkanalyse systematisch dar. Behandelt werden die folgenden Themen: Gegenstand und Anlage der Untersuchung Netzwerkanalyse: Entwicklung, methodologische und theoretische Position Ego-zentrierte Netzwerkanalyse Theoretische Modelle der Familie Konzeptionen für familiale Netzwerkbeziehungen Die Modernisierung familialer Netzwerkbesziegungen Analyse der Netzwerkintegration Empfehlungen für netzwerkanalytische Untersuchungen sozialer Unterstützung…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch führt in die theoretische Entwicklung und die Grundbegriffe der Netzwerkanalyse ein. Der Autor stellt die Grundlagen der sogenannten ego-zentrierten Netzwerkanalyse systematisch dar. Behandelt werden die folgenden Themen:
Gegenstand und Anlage der Untersuchung
Netzwerkanalyse: Entwicklung, methodologische und theoretische Position
Ego-zentrierte Netzwerkanalyse
Theoretische Modelle der Familie
Konzeptionen für familiale Netzwerkbeziehungen
Die Modernisierung familialer Netzwerkbesziegungen
Analyse der Netzwerkintegration
Empfehlungen für netzwerkanalytische Untersuchungen sozialer Unterstützung
  • Produktdetails
  • Verlag: Deutscher Universitätsverlag
  • Artikelnr. des Verlages: 85011185
  • 1997
  • Erscheinungstermin: 19. Juni 1997
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 148mm x 8mm
  • Gewicht: 343g
  • ISBN-13: 9783824442089
  • ISBN-10: 3824442086
  • Artikelnr.: 36797539
Autorenporträt
Rainer Diaz-Bone studierte Sozialwissenschaft mit Studienschwerpunkt "Angewandte Sozialforschung" an der Ruhr-Universität Bochum. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung der Hochschule für Musik und Theater Hannover.
Inhaltsangabe
Gegenstand und Anlage der Untersuchung - Netzwerkanalyse: Entwicklung, methodologische und theoretische Position - Ego-zentrierte Netzwerkanalyse - Theoretische Modelle der Familie - Konzeptionen für familiale Netzwerkbeziehungen - Die Modernisierung familialer Netzwerkbeziehungen - Analyse der Netzwerkintegration - Empfehlungen für netzwerkanalytische Untersuchungen sozialer Unterstützung