-13%
12,99 €
Statt 14,95 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-13%
12,99 €
Statt 14,95 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 14,95 €**
-13%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 14,95 €**
-13%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


"Die Sprache des Glaubens ist in der [¿blu:boks] BERLIN neben dem diakonischen Handeln immer die bedingungslose Annahme des Einzelnen, die einzige Sprache, die unsere Kinder verstehen." Torsten Hebel [¿blu:boks] BERLIN - Die Selbstwertmanufaktur ist ein tragfähiges Konzept einer sozial-kulturellen Organisation, die durch eine "Kultur der Wertschätzung" das Selbstwertgefühl von jungen Menschen zwischen 5 und 17 Jahren stärken möchte. Indem ihre kreativen Begabungen in kostenlosen Workshops ans Licht gebracht und gefördert werden, erfahren sie vor allem Anerkennung, Respekt und Wertschätzung.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 5.28MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
"Die Sprache des Glaubens ist in der [¿blu:boks] BERLIN neben dem diakonischen Handeln immer die bedingungslose Annahme des Einzelnen, die einzige Sprache, die unsere Kinder verstehen." Torsten Hebel [¿blu:boks] BERLIN - Die Selbstwertmanufaktur ist ein tragfähiges Konzept einer sozial-kulturellen Organisation, die durch eine "Kultur der Wertschätzung" das Selbstwertgefühl von jungen Menschen zwischen 5 und 17 Jahren stärken möchte. Indem ihre kreativen Begabungen in kostenlosen Workshops ans Licht gebracht und gefördert werden, erfahren sie vor allem Anerkennung, Respekt und Wertschätzung. Das Buch - Die Selbstwertmanufaktur von [¿blu:boks] Leiter Carsten Stier gibt einen tiefen Einblick in die Entstehung, das Konzept und die Arbeit der [¿blu:boks] BERLIN. Damit vermittelt es ein Modell, wie soziale Not gelindert und eine neue Art der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aufgebaut werden kann, die auf den Werten des christlichen Glaubens basiert. Es zeigt mutmachende Schritte auf, wie Menschen an ihrem Ort Veränderung bewirken und authentische Beziehungen zu Kindern und Jugendlichen aus sozial-benachteiligten und religionslosen Kontexten aufbauen können.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: buch+musik
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 4. November 2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783866871717
  • Artikelnr.: 46905485
Autorenporträt
Carsten Stier ist Theologe und Schauspieler. Er spielt nebenberuflich an professionellen Theaterbühnen in Deutschland und unterrichtet Auftrittskompetenz für Kulturschaffende und Manager. In den ersten Jahren der Arbeit der [¿blu:boks] BERLIN leitete er den Schauspielworkshop. Er ist Autor und Regisseur der [¿blu:boks] BERLIN-Bühnenproduktionen "Zeig, was du kannst!" (2011) und "Das Blaue Wunder" (2013). Sein Artikel über die Kinder- und Jugendeinrichtung ist 2013 im "Handbuch Kulturpädagogik für benachteiligte Jugendliche" im Beltz Verlag erschienen. Seit 2016 ist er als Leiter der [¿blu:boks] BERLIN für die inhaltliche und strategische Ausrichtung der Arbeit zuständig. WERTESTARTER* ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die im Auftrag der Stiftung für Christliche Wertebildung tätig ist. Sie hilft mit, dass in Deutschland und darüber hinaus der christliche Bildungsauftrag erfüllt wird. Dafür haben sich engagierte Christen zusammengeschlossen.