199,00 €
199,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
payback
0 °P sammeln
199,00 €
199,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
payback
0 °P sammeln
Als Download kaufen
199,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
payback
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
199,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
payback
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Die lateinische Übersetzung der Historia Lausiaca, einer Sammlung von Mönchsgeschichten, die von Bischof Palladius um 420 n. Chr. in griechischer Sprache verfasst wurde, war bisher nur in einer späteren Rezension (herausgegeben von H. Rosweyde, Antwerpen 1628, nachgedruckt in Migne PL 74, 243-342) greifbar. Die vorliegende, mit einer Einleitung versehene Ausgabe bietet nun die ursprüngliche Textfassung in Erstedition.
Mit textkritischem Apparat, Bibelstellen- und Similienapparat sowie mehreren Indices.

Produktbeschreibung


Die lateinische Übersetzung der Historia Lausiaca, einer Sammlung von Mönchsgeschichten, die von Bischof Palladius um 420 n. Chr. in griechischer Sprache verfasst wurde, war bisher nur in einer späteren Rezension (herausgegeben von H. Rosweyde, Antwerpen 1628, nachgedruckt in Migne PL 74, 243-342) greifbar. Die vorliegende, mit einer Einleitung versehene Ausgabe bietet nun die ursprüngliche Textfassung in Erstedition.

Mit textkritischem Apparat, Bibelstellen- und Similienapparat sowie mehreren Indices.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Rezensionen
"On ne peut que s'incliner devant le soin minutiuex de ce travail qui apporte und texte solide et très argumenté de la version latine probablement al plus ancienne de Palldios: ce travail était d'autant plus nécessaire qu'ils'agit d'une édition princeps de cette version. Remercions l'auteur de sa persévérance, car il lui a fallu, et louons sa compétence et son jugement."
Revue des Sciences Philosophiques et Théologiques 1/2007