34,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Gute Unternehmensführung kann man auf zwei Fragen reduzieren: Wie finde ich gute Mitarbeiter? Und: Wie halte ich diese? Die Autoren zeigen, wie mit einem neunstufigen Mitarbeiterauswahlprozess der Anteil von Top-Mitarbeitern von 30 auf 90 Prozent erhöht werden kann. Dafür müssen Unternehmen beispielsweise immaterielle und materielle Anreize optimal kombinieren. In dieser aktualisierten und komplett bearbeiteten Neuauflage geben die Autoren wertvolle Tipps zum Umgang mit sozialen Netzwerken.…mehr

Produktbeschreibung
Gute Unternehmensführung kann man auf zwei Fragen reduzieren: Wie finde ich gute Mitarbeiter? Und: Wie halte ich diese? Die Autoren zeigen, wie mit einem neunstufigen Mitarbeiterauswahlprozess der Anteil von Top-Mitarbeitern von 30 auf 90 Prozent erhöht werden kann. Dafür müssen Unternehmen beispielsweise immaterielle und materielle Anreize optimal kombinieren. In dieser aktualisierten und komplett bearbeiteten Neuauflage geben die Autoren wertvolle Tipps zum Umgang mit sozialen Netzwerken.
  • Produktdetails
  • Verlag: Campus Verlag
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 234
  • Erscheinungstermin: 9. März 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 233mm x 159mm x 25mm
  • Gewicht: 500g
  • ISBN-13: 9783593398297
  • ISBN-10: 359339829X
  • Artikelnr.: 36812636
Autorenporträt
Prof. Dr. Jörg Knoblauch ist Unternehmer. Mit Sachverstand, Kreativität und Weitsicht vermittelt er das ABC-Modell für die Mitarbeiterauswahl und neue Strategien zur Mitarbeiterbindung. Für seinen Erfolg wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem BestPersAward für exzellente Personalführung. Jürgen Kurz ist Geschäftsführer von tempus.Consulting.
Inhaltsangabe
Warum ich dieses Buch empfehle

Teil I
Mitarbeiter finden - Der Krieg um Talente ist voll
entbrannt

Auf einen Blick: Teil I
Der 5-Minuten-Test:
Wie gut sind Sie im Finden von Mitarbeitern?

Kapitel 1
Das Thema Personal auf der strategischen Tagesordnung
Der wichtigste Erfolgsfaktor der Unternehmen sind die
Mitarbeiter
Fehlentscheidungen sind extrem teuer
Erst wer, dann was - also: Menschen vor Aufgaben

Kapitel 2
A-, B- und C-Mitarbeiter unterscheiden
Schärfen Sie Ihren Blick für A-, B- und C-Mitarbeiter
Differenzierung funktioniert - Zahlen von Jack Welch bis Gallup
Ist eine solche A-, B-, C-Differenzierung ethisch vertretbar?

Kapitel 3
Das Unternehmen attraktiv machen
Sorgen Sie für ein positives Image
Machen Sie Ihr Unternehmen bekannt
Ziehen Sie herausragende Talente in Ihr Unternehmen

Kapitel 4
Professionalisieren Sie die Suche nach Mitarbeitern
Dreistufiger Auswahlprozess für gering qualifizierte Mitarbeiter
Fünfstufiger Auswahlprozess für höher qualifizierte Mitarbeiter
Auswahlprozess beim Erfolgsmodell Schindlerhof

Kapitel 5
Der neunstufige Auswahlprozess - ein Garant für A-Mitarbeiter
Schritt 1: Anforderungsprofil erstellen
Schritt 2: Netzwerk aktivieren - Talente entdecken
Schritt 3: Personalfragebogen zuschicken
Schritt 4: Telefoninterview
Schritt 5: Erstes Interview
Schritt 6: Referenzen einholen
Schritt 7: Zweites Interview
Schritt 8: Den Bewerber für das Unternehmen "gewinnen"
Schritt 9: Meilensteine festlegen (Probezeit)

Kapitel 6
Gewinnen Sie die besten Auszubildenden
Schritt 1: An Schulen werben
Schritt 2: Die besten Bewerber einladen
Schritt 3: Assessment-Center, Runde 1
Schritt 4: Assessment-Center, Runde 2
Schritt 5: Einstellung des gewünschten Bewerbers

Kapitel 7
Zweimal messen, einmal schneiden -
Fehlbesetzungen vermeiden

Teil II
Mitarbeiter halten - Mitarbeiter werden Mit-Unternehmer

Auf einen Blick: Teil II
Der 5-Minuten-Test:
Wie gut sind Sie im Halten und Motivieren von Mitarbeitern?

Kapitel 8
Stufe 1: Mitwissen
Neue Mitarbeiter gut und schnell integrieren
Mit Informationen verblüffen
Offenheit leben - alle sollen es wissen

Kapitel 9
Stufe 2: Mitdenken
Nutzen Sie die ungeahnte Kraft des Beurteilungsbogens
Sagen Sie die Wahrheit mit A-, B- und C-Briefen
Lassen Sie die Vorgesetzten durch Mitarbeiter bewerten
"Führungskräfte" oder "Nicht-Führungskräfte"

Kapitel 10
Stufe 3: Mitlernen
Entwickeln Sie eine Kultur des Lobens und Dankens
Fördern Sie Ihre Mitarbeiter durch ständiges Feedback
Bilden Sie begabte Mitarbeiter weiter

Kapitel 11
Stufe 4: Mitverantworten
Motivieren Sie jeden Tag - der Chef als Muntermacher
Führen Sie mit Ihren Mitarbeitern Quartalsgespräche
Vereinbaren Sie Ziele, um gemeinsam an einem Strang zu ziehen

Kapitel 12
Stufe 5: Mitgenießen
Wer sich um seine Mitarbeiter kümmert, kümmert sich damit
zugleich um sein Unternehmen
Lassen Sie Ihre Mitarbeiter spüren, dass Sie sie schätzen
Feiern Sie auch kleine Erfolge

Kapitel 13
Stufe 6: Mitbesitzen
Investieren Sie in die Karriereplanung Ihrer Mitarbeiter
Schaffen Sie ein kreatives Entlohnungsmodell
Binden Sie Ihre Mitarbeiter langfristig durch Kapitalbeteiligung

Kapitel 14
Stufe 7: Mit Werten unterwegs
Gewinnen Sie die Herzen Ihrer Mitarbeiter
Werte machen wertvoll
Arbeiten Sie an einer sinnstiftenden Unternehmenskultur

Danksagung

Literatur

Anmerkungen

Register
Rezensionen
"Wie es Chefs gelingt, ein A-Team zusammenzustellen und warum Minderleister nur schwer zu neutralisieren sind, erklärt Autor Jörg Knoblauch in seinem neuen Buch.", Wirtschaftsblatt, 24.05.2013
Wege aus der Personalfalle "Wie es Chefs gelingt, ein A-Team zusammenzustellen und warum Minderleister nur schwer zu neutralisieren sind, erklärt Autor Jörg Knoblauch in seinem neuen Buch." (Wirtschaftsblatt, 24.05.2013)