Der Mensch - ein kreatives Wesen?
49,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Der Mensch als kreatives Wesen ist eine geschichtlich neue Erscheinung. Erst in der Gegenwart ist die Innovation zum alles beherrschenden Thema geworden, das alle Bereiche der Wissenschaft und Gesellschaft bestimmt. Dieser interdisziplinäre Sammelband beleuchtet die Erfindung und Entdeckung des Neuen unter Beteiligung zahlreicher namhafter Wissenschaftler.…mehr

Produktbeschreibung
Der Mensch als kreatives Wesen ist eine geschichtlich neue Erscheinung. Erst in der Gegenwart ist die Innovation zum alles beherrschenden Thema geworden, das alle Bereiche der Wissenschaft und Gesellschaft bestimmt. Dieser interdisziplinäre Sammelband beleuchtet die Erfindung und Entdeckung des Neuen unter Beteiligung zahlreicher namhafter Wissenschaftler.
  • Produktdetails
  • Topologien des Menschlichen TOP Bd.5
  • Verlag: Wbg Academic
  • Seitenzahl: 311
  • Erscheinungstermin: November 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 229mm x 154mm x 24mm
  • Gewicht: 580g
  • ISBN-13: 9783534175055
  • ISBN-10: 3534175050
  • Artikelnr.: 23410035
Autorenporträt
Heinrich Schmidinger, geb. 1954, ist Professor für Christliche Philosophie in Salzburg. Bei der WBG erschien der von ihm herausgegebene Sammelband "Wege zur Toleranz" (2002) und die von ihm gemeinsam mit Clemens Sedmak herausgegebenen Bändes der Reihe "Topologien des Menschlichen", "Der Mensch - ein 'animal rationale'?" (2004), "Der Mensch - ein freies Wesen?" (2005), "Der Mensch - zoon plitikon"? (2006) sowei "Der Mensch ein animal symbolicum?" (2007). Clemens Sedmak, geb. 1971, ist Professor für Theologie am Kings`s College London. Er ist Heruasgeber der WBG-Reihe "Grundwerte Europas.