69,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Recht auf freie Krankenhauswahl hat ähnlich wie die freie Arztwahl eine große Bedeutung für Patienten. In ihrer empirischen Studie untersucht Anke Simon, welche Qualitätsinformationen von Patienten bei der Beurteilung der Krankenhausqualität aus der Vielzahl von potentiell möglichen Qualitätsindikatoren als besonders nützlich bzw. relevant angesehen werden - ein Aspekt, der insbesondere für die Krankenhäuser im zunehmenden Wettbewerb um Patienten entscheidend ist.…mehr

Produktbeschreibung
Das Recht auf freie Krankenhauswahl hat ähnlich wie die freie Arztwahl eine große Bedeutung für Patienten. In ihrer empirischen Studie untersucht Anke Simon, welche Qualitätsinformationen von Patienten bei der Beurteilung der Krankenhausqualität aus der Vielzahl von potentiell möglichen Qualitätsindikatoren als besonders nützlich bzw. relevant angesehen werden - ein Aspekt, der insbesondere für die Krankenhäuser im zunehmenden Wettbewerb um Patienten entscheidend ist.
  • Produktdetails
  • Marktorientiertes Management
  • Verlag: Gabler
  • 2010
  • Seitenzahl: 392
  • Erscheinungstermin: 15. April 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 151mm x 22mm
  • Gewicht: 508g
  • ISBN-13: 9783834920744
  • ISBN-10: 3834920746
  • Artikelnr.: 27070911
Autorenporträt
Dr. Anke Simon promovierte bei Univ.-Prof. Dr. Michael Lingenfelder am Lehrstuhl für Allgemeine BWL, insb. Marketing und HBL der Philipps-Universität Marburg.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
- Die Krankenhausqualität als Herausforderung im Gesundheitswesen;
- Messung der generellen Relevanz von Informationen zur Krankenhausqualität für Patienten sowie Analyse der Einflussfaktoren auf dieses Involvement;
- Erhebung der spezifischen Informationspräferenzen von Patienten;
- Implikationen für die Krankenhauspraxis und die zukünftige Forschung