49,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Wie kommt das Neue von der Theorie in die Praxis? Die Beiträge beschreiben den Übergang von der ökonomischen Theorie, das Neue zu denken, bis hin zur gezielten Umsetzung in Methode und Praxis. Das Spektrum reicht von epistemologischen Skizzen über Entscheidungstheorie, Wettbewerbstheorie, Trend- und Issuemanagement über Szenariotechnik, Kreativitätstechniken und Innovationsprozesse bis zur strategischen Implemementierung. Die Autoren sind hälftig Akademiker und Praktiker.…mehr

Produktbeschreibung
Wie kommt das Neue von der Theorie in die Praxis? Die Beiträge beschreiben den Übergang von der ökonomischen Theorie, das Neue zu denken, bis hin zur gezielten Umsetzung in Methode und Praxis. Das Spektrum reicht von epistemologischen Skizzen über Entscheidungstheorie, Wettbewerbstheorie, Trend- und Issuemanagement über Szenariotechnik, Kreativitätstechniken und Innovationsprozesse bis zur strategischen Implemementierung. Die Autoren sind hälftig Akademiker und Praktiker.
  • Produktdetails
  • Verlag: Gabler
  • Seitenzahl: 204
  • Erscheinungstermin: 29. September 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 168mm x 11mm
  • Gewicht: 412g
  • ISBN-13: 9783834908346
  • ISBN-10: 3834908347
  • Artikelnr.: 23602005
Autorenporträt
Prof. Birger Priddat lehrte bis 2007 Politische Ökonomie an der Zeppelin University. Er ist nun Präsident der Uni Witten/Herdecke und außerdem Inhaber des Lehrstuhls für Politische Ökonomie im Studium
Fundamentale.
Dr. Dr. Peter Seele ist Assistenzprofessor am Zentrum für Religion, Wirtschaft und Politik an der Universität Basel.
Inhaltsangabe
Neu ist nicht nur anders. Das Neue in der Ökonomie

Das Neue in Hayeks Entdeckungsverfahren des Wettbewerbs

Innovationen als Sinnstiftung in der Ökonomie

Wie kommt das Neue in die Entscheidung?

Methodischer Zugang zu Zukünften

Der ganzheitliche Innovationsprozess

Wie kommt das Neue ins Unternehmen: Strategieimplementierung und individuelle Entscheidungen Ein Faible für das Neue: Web 2.0 basierter Posting-Dialog über das Neue im Internet