-50%
8,99 €
Statt 17,99 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-50%
8,99 €
Statt 17,99 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 17,99 €**
-50%
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 17,99 €**
-50%
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Anhand von zehn Begriffen macht Paul Ellis ein für alle Mal klar, dass das Evangelium von Jesus Christus nicht nur eine ziemlich gute Nachricht ist, sondern die freudvollste, revolutionärste, befreiendste Botschaft, die überhaupt nur vorstellbar ist. In Christus sind wir geliebt, versöhnt, gerettet, mit ihm vereint, angenommen, heilig, gerecht, der Sünde tot, neu und königlich. Da haben Gesetzlichkeit und Leistungsdenken keinen Platz mehr.…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.84MB
Produktbeschreibung
Anhand von zehn Begriffen macht Paul Ellis ein für alle Mal klar, dass das Evangelium von Jesus Christus nicht nur eine ziemlich gute Nachricht ist, sondern die freudvollste, revolutionärste, befreiendste Botschaft, die überhaupt nur vorstellbar ist. In Christus sind wir geliebt, versöhnt, gerettet, mit ihm vereint, angenommen, heilig, gerecht, der Sünde tot, neu und königlich. Da haben Gesetzlichkeit und Leistungsdenken keinen Platz mehr.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Grace today Verlag
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 10. September 2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783943597462
  • Artikelnr.: 39505750
Autorenporträt
Paul Ellis hat zehn Jahre lang eine multikulturelle christliche Gemeinde in Hongkong geleitet. Inzwischen hat der diesen Dienst abgegeben und ebenso seine Stelle als Professor an einer Hochschule dort. Stattdessen widmet er sich nun ganz der Aufgabe, als Buchautor die befreiende Botschaft von der Gnade Gottes zu verbreiten.