Das Buch der sieben Weisen
Zur Bildergalerie
5,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Die 'Sieben Weisen' sind eine variable Gruppe bedeutender Köpfe um Thales von Milet, Pittakos von Mytilene, Bias von Priene und Solon von Athen. Die griechischen Staatsmänner waren im späten 7. und im 6. Jahrhundert v. Chr. Urheber kurzer, zeitlos gültiger Spruchweisheiten. Kenntnisreich eingeführt und kommentiert, versammelt dieser Band die wichtigsten, verstreut überlieferten Texte. Sie handeln von Fragen der Tugend, des Glücks und des 'Erkenne dich selbst' und bündeln sich zu einer frühen Philosophie der Antike.…mehr

Produktbeschreibung
Die 'Sieben Weisen' sind eine variable Gruppe bedeutender Köpfe um Thales von Milet, Pittakos von Mytilene, Bias von Priene und Solon von Athen. Die griechischen Staatsmänner waren im späten 7. und im 6. Jahrhundert v. Chr. Urheber kurzer, zeitlos gültiger Spruchweisheiten. Kenntnisreich eingeführt und kommentiert, versammelt dieser Band die wichtigsten, verstreut überlieferten Texte. Sie handeln von Fragen der Tugend, des Glücks und des 'Erkenne dich selbst' und bündeln sich zu einer frühen Philosophie der Antike.

  • Produktdetails
  • Verlag: Anaconda
  • Artikelnr. des Verlages: 550674
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: August 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 128mm x 27mm
  • Gewicht: 324g
  • ISBN-13: 9783730606742
  • ISBN-10: 3730606743
  • Artikelnr.: 52475797
Inhaltsangabe
Inhalt

"Erkenne dich selbst" - Der Leitspruch des pythischen Apollon zu Delphi, 7

Die Sieben Weisen - Überlieferung und Thematik, 15

Die Sprüche der Sieben Weisen, 27

Kleobulos von Lindos , 27

Solon von Athen , 31

Chilon von Sparta 56

Thales von Milet, 60

Pittakos von Mytilene, 66

Bias von Priene 69

Periander von Korinth, 75

Myson von Chen 80

Anacharsis 82

Orpheus, Linos und Musaios 85

Pythagoras, 89

Die delphischen Maximen, 103

Sentenzen anderer griechischer Dichter und Denker, 117

Kleine Blütenlese von Denkern, die noch nicht zu Wort gekommen sind, von A bis Z, 227

Ausgewählte Literatur, 255