14,99 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Didaktik - Gemeinschaftskunde / Sozialkunde, Note: 15 Punkte, , Sprache: Deutsch, Abstract: 11. September 2001. Vier Passagierjets werden entführt, zwei steuern in die Zwillingstürme des World Trade Center, ein weiteres in das Pentagon und ein letztes stürzt nahe dem Ort Shanksville ab. Über 3.000 Menschen verlieren an diesem Tag ihr Leben, die Täter sind von offizieller Seite und den Medien schnell ausgemacht: islamistische Terroristen, allen voran der al-Qaida Anführer Osama bin Laden als Drahtzieher der Anschläge. Die weiteren…mehr

Produktbeschreibung
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Didaktik - Gemeinschaftskunde / Sozialkunde, Note: 15 Punkte, , Sprache: Deutsch, Abstract: 11. September 2001. Vier Passagierjets werden entführt, zwei steuern in die Zwillingstürme des World Trade Center, ein weiteres in das Pentagon und ein letztes stürzt nahe dem Ort Shanksville ab. Über 3.000 Menschen verlieren an diesem Tag ihr Leben, die Täter sind von offizieller Seite und den Medien schnell ausgemacht: islamistische Terroristen, allen voran der al-Qaida Anführer Osama bin Laden als Drahtzieher der Anschläge. Die weiteren Untersuchungen durch eine Kommission erscheinen vielen Menschen äußerst suspekt, der 2004 veröffentlichte Abschlussbericht lässt viele Fragen offen. Platz für alternative Erklärungsansätze bieten Presse und Fernsehen nicht. Kritiker, welche der offiziellen Version widersprechen, werden als Verschwörungstheoretiker diskreditiert, teilweise sogar als verrückt dargestellt. Bis heute haben sich unzählige Verschwörungstheorien zu 9/11 im Internet angehäuft, es gibt Bürgerbewegungen zum Beispiel "9/11 Truth Movement" oder die "Architects & Engenieers for 9/11 Truth", eine Vereinigung Intellektueller, welche die Erklärungen der Regierung in Frage stellen. Doch was ist eine Verschwörungstheorie überhaupt und warum ruft sie bei den meisten Menschen solch negative Assoziationen hervor? Dieser Aspekt stellt den ersten Teil meiner Facharbeit dar, indem ich den Begriff zunächst definiere und anhand von Beispielen erläutere. Zudem gehe ich kurz auf die Geschichte von Verschwörungstheorien ein, sowie deren einzelne Funktionen. Im Hauptteil der Arbeit beschäftige ich mich mit den Ereignissen des 11. Septembers, denn die Terroranschläge sind nicht nur aufgrund ihrer grausamen Realität sondern auch wegen einer ungenügenden Aufklärung durch offizielle Organe ein geeigneter Ansatzpunkt für derartige Theorien. Hierbei besteht mein Ziel nicht in einer Beurteilung, welche Thesen richtig oder falsch
sein könnten, vielmehr will ich einzelne Verschwörungstheorien vorstellen und sie analysieren. Ferner werde ich sowohl die Folgen der Angriffe, welche dramatische innen- und weltpolitische Umbrüche nach sich zogen, als auch die Auswirkungen der Verschwörungstheorien untersuchen. Zum Schluss meiner fachwissenschaftlichen Arbeit prüfe ich, wem Verschwörungstheorien speziell angewandt auf die Ereignisse 9/11 nützen.