EU-Beihilfenrecht - Bartosch, Andreas
129,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 6,29 monatlich
0 °P sammeln

    Buch mit Leinen-Einband

Zum Werk Das Werk kommentiert alle wichtigen primär- und sekundärrechtlichen Vorschriften im Bereich des Europäischen Beihilfenrechts. Dabei wird im Einzelnen neben Art. 107 ff. AEUV u.a. auf die De-minimis-Verordnung, Allgemeine Gruppenfreistellungs- und Verfahrens-Verordnung sowie die jeweils relevanten Leitlinien und Mitteilungen in aktueller Fassung eingegangen. Dieser Kommentar gibt dem Praktiker somit einen raschen Überblick über die bestehende Rechtslage in Beihilfesachen und stellt vorrangig die in diesem Bereich relevante Rechtsprechung der europäischen Gerichte in Verbindung mit der…mehr

Produktbeschreibung
Zum Werk
Das Werk kommentiert alle wichtigen primär- und sekundärrechtlichen Vorschriften im Bereich des Europäischen Beihilfenrechts. Dabei wird im Einzelnen neben Art. 107 ff. AEUV u.a. auf die De-minimis-Verordnung, Allgemeine Gruppenfreistellungs- und Verfahrens-Verordnung sowie die jeweils relevanten Leitlinien und Mitteilungen in aktueller Fassung eingegangen.
Dieser Kommentar gibt dem Praktiker somit einen raschen Überblick über die bestehende Rechtslage in Beihilfesachen und stellt vorrangig die in diesem Bereich relevante Rechtsprechung der europäischen Gerichte in Verbindung mit der zu Grunde liegenden Kommissionspraxis dar.
Vorteile auf einen Blick
- praktisch und kompakt
- umfassend und präzise
- aktuell und praxisnah
Zur Neuauflage
Die 2. Auflage basiert auf der als "State Aid Modernisation" bezeichneten zweiten umfassenden Reform des EU-Beihilfenrechts, die bis Ende 2014 abgeschlossen wurde und zu einer vollständigen Überholung des beihilferechtlichen Sekundärrechtsgeführt hat. Kommentiert werden u. a. die neuen Fassungen der AGVO, De-minimis-VO, Verfahrens-VO sowie das gesamte DAWI-Paket. Die Neuauflage geht auch auf die neugefassten Regeln für Regionalbeihilfen, Rettungs- und Umstrukturierungsbeihilfen, Umweltbeihilfen, FE&I-Beihilfen, Risikofinanzierungsbeihilfen sowie Energiebeihilfen ein.
Dieser Kommentar ist somit das erste Werk, das die von Grund auf reformierten Beihilferegeln im Einzelnen erläutert.
Zielgruppe
Für auf dem Gebiet des Europäischen Wirtschaftsrechts tätige Rechtsanwälte, Richter, Unternehmens- und Verwaltungsjuristen.
  • Produktdetails
  • Gelbe Erläuterungsbücher
  • Verlag: Beck Juristischer Verlag
  • 2. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 9. Dezember 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 202mm x 146mm x 48mm
  • Gewicht: 860g
  • ISBN-13: 9783406658464
  • ISBN-10: 3406658466
  • Artikelnr.: 39351323
Autorenporträt
Dr. Andreas Bartosch ist als Rechtsanwalt seit vielen Jahren in Brüssel auf dem Gebiet des Europäischen Beihilferechts tätig und durch zahlreiche einschlägige Veröffentlichungen und Vorträge bekannt.