119,99 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.

Liefertermin unbestimmt
Melden Sie sich für den Produktalarm an, um über die Verfügbarkeit des Produkts informiert zu werden.

0 °P sammeln
  • Audio CD mit DVD

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO) hat das Datenschutzrecht grundlegend verändert. Dies hat auch Auswirkungen auf den Arbeitnehmerdatenschutz in Deutschland. Unternehmen und öffentliche Stellen müssen alle Prozesse und Betriebsvereinbarungen mit Datenschutzbezug auf das neue Recht hin prüfen und gegebenenfalls bis Mai 2018 anpassen. Aus diesem Anlass erscheint das Handbuch Arbeitnehmerdatenschutz in einer aktualisierten und erweiterten Auflage.
Neues und noch bestehendes Recht werden gegenübergestellt und auf Abweichungen oder Übereinstimmungen hin geprüft. Dies gilt auch
…mehr

Produktbeschreibung
Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO) hat das Datenschutzrecht grundlegend verändert. Dies hat auch Auswirkungen auf den Arbeitnehmerdatenschutz in Deutschland. Unternehmen und öffentliche Stellen müssen alle Prozesse und Betriebsvereinbarungen mit Datenschutzbezug auf das neue Recht hin prüfen und gegebenenfalls bis Mai 2018 anpassen. Aus diesem Anlass erscheint das Handbuch Arbeitnehmerdatenschutz in einer aktualisierten und erweiterten Auflage.

Neues und noch bestehendes Recht werden gegenübergestellt und auf Abweichungen oder Übereinstimmungen hin geprüft. Dies gilt auch für die neue Rol-le des betrieblichen Datenschutzbeauftragten.

Das Handbuch macht das komplexe Zusammenwirken arbeitsrechtlicher Bestimmungen mit den Normen des BDSG und weiteren fortbestehenden nationalen Geboten und Verboten überschaubar. Besonders die Schnittstelle Datenschutz und Mitbestimmung ist detailliert und anhand vieler Praxisbeispiele dargestellt.

In den Fallbeurteilungen, bei denen gerade im Arbeitnehmerdatenschutz häufig unbestimmte Rechtsbegriffe zugrunde liegen, zeigen die Autoren sachgerechte und akzeptierte Argumente für eine datenschutzgerechte Lösung auf.
Die aktuellen Tätigkeitsberichte der Aufsichtsbehörden sowie ihre Empfehlungen an Datenschutzbeauftragte sind ausgewertet und in die Fallbeschreibungen integriert.

Unerlässliche Hilfen für den Praktiker:
- Schlagwortsuche der Rechtsprechungsübersicht,
- ausführliches Stichwortverzeichnis

Inklusive Ebook (PDF) zum Download.
Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Bundle, bestehend aus einem Buch und einem digitalen Mehrwert.
Deshalb wird dieses Produkt auf der Rechnung mit 19% MwSt ausgewiesen.
Autorenporträt
Die Autoren:
Prof. Peter Gola ist Jurist und lehrte als Professor an der Verwaltungshochschule in Wiesbaden das Fach Dienstrecht. Gola ist Ehenvorsitzender der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD) Bonn, verantwortlicher Schriftleiter der Fachzeitschrift Recht der Datenverarbeitung (RDV) und Co-Autor eines BDSG-Kommentars.

Dr. Georg Wronka ist ehemaliger Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes der Deutschen Werbewirtschaft e.V. (ZAW), Mitglied der Schriftleitung der Fachzeitschrift Recht der Datenverarbeitung (RDV) und Rechtsanwalt in Bonn.

Dr. Stephan Pötters für Rechtsanwalt für Arbeitsrecht und Compliance (Schwerpunkt Datenschutz) in einer Kanzlei in Köln.