Datenschutz-Grundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz

21,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Um das neue Datenschutzrecht anzuwenden, ist eine Zusammenschau verschiedener Rechtstexte erforderlich. Ausgehend von der Grundverordnung ordnet die Textsammlung die Vorschriften des BDSG den Öffnungsklauseln in der DS-GVO zu. Dort, wo das Europarecht Ergänzungen erfährt, sind die entsprechenden Normen des deutschen Rechts in einem Kasten der DS-GVO zugeordnet. Zudem werden den Artikeln der Grundverordnung die zugehörigen Erwägungsgründe zugewiesen. Das BDSG selbst ist zusätzlich noch im Ganzen abgedruckt. Ein Stichwortverzeichnis rundet die Textsammlung ab.…mehr

Produktbeschreibung
Um das neue Datenschutzrecht anzuwenden, ist eine Zusammenschau verschiedener Rechtstexte erforderlich. Ausgehend von der Grundverordnung ordnet die Textsammlung die Vorschriften des BDSG den Öffnungsklauseln in der DS-GVO zu. Dort, wo das Europarecht Ergänzungen erfährt, sind die entsprechenden Normen des deutschen Rechts in einem Kasten der DS-GVO zugeordnet. Zudem werden den Artikeln der Grundverordnung die zugehörigen Erwägungsgründe zugewiesen. Das BDSG selbst ist zusätzlich noch im Ganzen abgedruckt.
Ein Stichwortverzeichnis rundet die Textsammlung ab.
  • Produktdetails
  • Textbuch Deutsches Recht
  • Verlag: Müller (C.F.Jur.), Heidelberg
  • Artikelnr. des Verlages: .81144832, 81144832
  • 2. Aufl.
  • Erscheinungstermin: September 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 129mm x 12mm
  • Gewicht: 237g
  • ISBN-13: 9783811448322
  • ISBN-10: 3811448323
  • Artikelnr.: 53189852
Autorenporträt
Die Herausgeber: Dr. Rolf Schwartmann, Inhaber der Professur für Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht, insbesondere Internationales und Öffentliches Wirtschaftsrecht an der Technischen Hochschule Köln. Leiter der Kölner Forschungsstelle für Medienrecht. Andreas Jaspers, Rechtsanwalt und Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Datensicherheit e.V.