Store Book 2018 - Dörries, Cornelia
89,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Das wichtigste Jahrbuch der Ladenbau-Branche versammelt die Best-cases aus Shop-Design und Retail-Architektur. Die Vielfalt der Konzepte erstreckt sich über alle Bereiche und wird in den Kategorien Body & Mind, Food & Drinks, Fashion & Accessoires, Lifestyle & Communication, Boots & High Heels und Active & Travel präsentiert. Alle von einem Expertenbeirat ausgewählten Ladenbau-Projekte werden ausführlich und professionell vorgestellt, der Fokus liegt dabei auf dem deutschsprachigen Raum. Besonderes Highlight sind Interviews mit kreativen Vordenkern, Planern und Entscheidungsträgern der…mehr

Produktbeschreibung
Das wichtigste Jahrbuch der Ladenbau-Branche versammelt die Best-cases aus Shop-Design und Retail-Architektur. Die Vielfalt der Konzepte erstreckt sich über alle Bereiche und wird in den Kategorien Body & Mind, Food & Drinks, Fashion & Accessoires, Lifestyle & Communication, Boots & High Heels und Active & Travel präsentiert. Alle von einem Expertenbeirat ausgewählten Ladenbau-Projekte werden ausführlich und professionell vorgestellt, der Fokus liegt dabei auf dem deutschsprachigen Raum. Besonderes Highlight sind Interviews mit kreativen Vordenkern, Planern und Entscheidungsträgern der Ladenbau-Branche. Ein ausführlicher Adressteil mit den wichtigsten Shopfitting-Partnern rundet dieses Must-have für alle Akteure im Ladenbau ab.
  • Produktdetails
  • Verlag: Callwey
  • Artikelnr. des Verlages: 2347
  • Seitenzahl: 240
  • Erscheinungstermin: 7. März 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 287mm x 258mm x 25mm
  • Gewicht: 1641g
  • ISBN-13: 9783766723475
  • ISBN-10: 3766723472
  • Artikelnr.: 50250645
Autorenporträt
Der dlv - Netzwerk Ladenbau e. V. (Deutscher Ladenbau Verband) ist die führende Organisation für Ladenbauunternehmen und ihre Partner in Deutschland und wichtiges Netzwerk für alle Bereiche des Ladenbaus. Cornelia Dörries studierte Soziologie in Berlin und Manchester. Sie war langjährige Redakteurin beim "Deutschen Architektenblatt". Als freie Journalistin publiziert sie vorrangig in den Bereichen Stadtentwicklung, Stadtgeschichte, Architektur und Innenarchitektur.