5,49 €
Statt 9,50 €**
5,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
5,49 €
Statt 9,50 €**
5,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 9,50 €**
5,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 9,50 €**
5,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt & er hat sein helles Licht bei der Nacht Das Magazin Sagen und Märchen als Weggefährten von Sagenhafter Harz, widmet sich in der Winterausgabe 2020 ganz einem Thema, dass das Gesicht des Harzes maßgeblich veränderte, dem über tausendjährigen Bergbau! Wir erzählen Geschichte und Geschichten, berichten von den Harzer Erfindungen, die es zu Weltruhm brachten, stellen die Top-Highlights von Besucherbergwerken bis Schauhöhlen dar und entführen in die Besonderheiten der Bergmannsprache, aber nicht nur das: Kaum einer mag sich heute wirklich vorstellen, wie…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 7.57MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt & er hat sein helles Licht bei der Nacht Das Magazin Sagen und Märchen als Weggefährten von Sagenhafter Harz, widmet sich in der Winterausgabe 2020 ganz einem Thema, dass das Gesicht des Harzes maßgeblich veränderte, dem über tausendjährigen Bergbau! Wir erzählen Geschichte und Geschichten, berichten von den Harzer Erfindungen, die es zu Weltruhm brachten, stellen die Top-Highlights von Besucherbergwerken bis Schauhöhlen dar und entführen in die Besonderheiten der Bergmannsprache, aber nicht nur das: Kaum einer mag sich heute wirklich vorstellen, wie mühselig und gefährlich das Leben unter Tage einst war, weshalb wir für euch einen alten Bergmann interviewten. Wir hören von schweren Schicksalsschlägen aber auch davon, was ihm geholfen hat aus der tiefen Dunkelheit wieder ans Tageslicht zu kommen. Welches Brauchtum, vor allem über die Raunächte, gab den Bergmännern Kraft? Waren sie gläubig oder abergläubig? Und, glaubten sie an die mysteriösen Erscheinungen, die sie unter Tage manchmal hörten und sahen? Sprich: Gibt es Berggeister und Schätze hortende Zwerge wirklich? Apropos: Welche Schätze kann man im Harz eigentlich finden und wo? Du wirst staunen, was das alte Thema Bergbau mit unseren Ängsten, Sehnsüchten und unserer Hoffnung, das Glück selbst schmieden zu können, zu tun hat - Glück auf!

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Carsten Kiehne gehört seit vielen Jahren zu den renommiertesten Kennern der Harzer Sagenwelt. Als Autor und Herausgeber vion über 20 Büchern wie "Die bekanntesten Sagen aus dem Ostharz & ihre geheime Bedeutung", "Kräutersagen aus dem Harz", "Sagenhaftes Glück" & "Bäume - heilig & heilsam" sowie in verschiedenen MDR-Produktionen, wie "Wie die Roßtrappe und Bode ihren Namen bekamen" ist er überregional bekannt. Als Initiator der Interessensinitiative Sagenhafter Harz gibt er Workshops und Führungen zum Thema im gesamten Harz. (Dipl.Soz.Päd., Autor, Sagenerzähler, Wanderführer, Reiki-Meister, Meditations-lehrer > www.sagenhafter-harz.com)