-20%
24,00 €
Statt 30,00 €**
24,00 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-20%
24,00 €
Statt 30,00 €**
24,00 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 30,00 €**
-20%
24,00 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 30,00 €**
-20%
24,00 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Die Schlacht bei Mühlberg am 24. April 1547 bescherte der Stadt an der Elbe einen Eintrag in die Geschichtsbücher. Das neu gestaltete und am 24. April 2015 eröffnete Museum Mühlberg 1547 veranschaulicht die europäische Dimension dieses Ereignisses. Doch neben der Schlacht, ihrer Vorgeschichte und ihren Auswirkungen werden auch viele andere Aspekte der Stadtgeschichte behandelt. Sie war über Jahrhunderte durch das Leben am Fluss geprägt, in der jüngeren Geschichte aber auch durch die Nachbarschaft eines Kriegsgefangenenlagers, aus dem 1945 das berüchtigte sowjetische Speziallager Mühlberg…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 35.15MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Die Schlacht bei Mühlberg am 24. April 1547 bescherte der Stadt an der Elbe einen Eintrag in die Geschichtsbücher. Das neu gestaltete und am 24. April 2015 eröffnete Museum Mühlberg 1547 veranschaulicht die europäische Dimension dieses Ereignisses. Doch neben der Schlacht, ihrer Vorgeschichte und ihren Auswirkungen werden auch viele andere Aspekte der Stadtgeschichte behandelt. Sie war über Jahrhunderte durch das Leben am Fluss geprägt, in der jüngeren Geschichte aber auch durch die Nachbarschaft eines Kriegsgefangenenlagers, aus dem 1945 das berüchtigte sowjetische Speziallager Mühlberg hervorging. Fünf Essays führen in die spannende Geschichte Mühlbergs ein, erklären die Zäsuren und erläutern u.a., weshalb das Museumsgebäude mit seinen neu entdeckten Wandmalereien ein bedeutendes kulturelles Zeugnis des Reformationszeitalters darstellt. Der Katalog stellt sämtliche Exponate ausführlich in Wort und Bild vor und ordnet sie in den Gesamt­zusammenhang ein.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.