FILMMUSIK BEI AKI KAURISMÄKI - Barkemeyer, Jörn
49,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

In der dramaturgischen Filmgestaltung nimmt die auditive Ebene einen wichtigen Platz ein. Sie vermag es die Filmrezeption stark zu beeinflussen und Gefühle wie Spannung, Angst oder Freude zu erzeugen. Das uvre des finnischen Regisseurs Aki Kaurismäki ist voller musikalischer Elemente. Häufig ist die Musik sogar direkter Teil der Handlung. Welchen Einfluss hat diese Art der Musikgestaltung auf die Wirkung der Filme? Welche Intention verfolgt Kaurismäki mit der Platzierung der Musik in der filmischen Realität? Der Autor Jörn Barkemeyer betrachtet die Wirkungsweisen von Musik im Allgemeinen und…mehr

Produktbeschreibung
In der dramaturgischen Filmgestaltung nimmt die auditive Ebene einen wichtigen Platz ein. Sie vermag es die Filmrezeption stark zu beeinflussen und Gefühle wie Spannung, Angst oder Freude zu erzeugen. Das uvre des finnischen Regisseurs Aki Kaurismäki ist voller musikalischer Elemente. Häufig ist die Musik sogar direkter Teil der Handlung. Welchen Einfluss hat diese Art der Musikgestaltung auf die Wirkung der Filme? Welche Intention verfolgt Kaurismäki mit der Platzierung der Musik in der filmischen Realität? Der Autor Jörn Barkemeyer betrachtet die Wirkungsweisen von Musik im Allgemeinen und gibt einen umfangreichen Einblick in die Erkenntnisse der Filmmusikforschung und ihrer Begrifflichkeiten im Speziellen. Darauf aufbauend analysiert er detailreich die Verwendung und Wirkung der Musik in 13 Langfilmen von Aki Kaurismäki. Das Buch richtet sich an Interessierte sowohl der Film- als auch der Musiktheorie. Zusätzlich bietet es einen neuen Blick auf das filmische Schaffen von Aki Kaurismäki.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vdm Verlag Dr. Müller
  • Seitenzahl: 108
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 150mm x 6mm
  • Gewicht: 160g
  • ISBN-13: 9783639334661
  • ISBN-10: 3639334663
  • Artikelnr.: 33241597
Autorenporträt
Jörn Barkemeyer, Diplom Kommunikationswirt: Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste in Berlin. Mitbegründer WissensWerte Clips zur politischen Bildung .