-1%
72,49 €
Statt 73,49 €**
72,49 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
36 °P sammeln
-1%
72,49 €
Statt 73,49 €**
72,49 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
36 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 73,49 €**
-1%
72,49 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
36 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 73,49 €**
-1%
72,49 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
36 °P sammeln
  • Format: PDF


Aleksandr Nikolaevic Radiscev, geboren 1749, erhielt seine juristische Ausbildung an der Leipziger Universitat. Er gehort zu den bedeutenden Schriftstellern Rulands in der zweiten Halfte des 18. Jahrhunderts. Seine von der europaischen Aufklarung beeinfluten radikalen Anschauungen werden nicht in Frage gestellt, trotzdem wird sein Werk, besonders Die Reise von Petersburg nach Moskau unterschiedlich interpretiert - entweder wird er als konsequenter Revolutionar oder als Vorlaufer des russischen Liberalismus charakterisiert. Dieses Buch will diese Einseitigkeit uberwinden und sein Werk in den…mehr

  • Geräte: PC
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.95MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Aleksandr Nikolaevic Radiscev, geboren 1749, erhielt seine juristische Ausbildung an der Leipziger Universitat. Er gehort zu den bedeutenden Schriftstellern Rulands in der zweiten Halfte des 18. Jahrhunderts. Seine von der europaischen Aufklarung beeinfluten radikalen Anschauungen werden nicht in Frage gestellt, trotzdem wird sein Werk, besonders Die Reise von Petersburg nach Moskau unterschiedlich interpretiert - entweder wird er als konsequenter Revolutionar oder als Vorlaufer des russischen Liberalismus charakterisiert. Dieses Buch will diese Einseitigkeit uberwinden und sein Werk in den Kontext der Aufklarung des 18. Jahrhunderts einordnen. Das bedeutet, die verschiedenen Komponenten im Werk Radiscev als gleichwertig anzusehen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Peter Hoffmann studierte Osteuropäische Geschichte und Slawistik an der Humboldt-Universität Berlin und war im Anschluß an historischen Instituten der Deutschen Akademie der Wissenschaften sowie der Akademie der Wissenschaften der DDR tätig. Er veröffentlichte Quelleneditionen, Aufsätze und Monographien zur russischen Geschichte und zu den deutsch-russischen Beziehungen vorwiegend des 18. Jahrhunderts, u.a. Biographien zu Anton Friedrich Büsching, Gerhard Friedrich Müller und Michail Vasil'evic Lomonosov.
Inhaltsangabe
Inhalt: Studium in Leipzig, Tätigkeit im Senat, als Militärrichter, im Zoll- und Akzisewesen - Radikale Gesellschaftskritik im Hauptwerk "Die Reise von Petersburg nach Moskau" - Prozess und Verurteilung, Verbannung nach Sibirien, letzte Lebensjahre in Sankt Petersburg - Auseinandersetzung mit seinem Werk im 19. und 20. Jahrhundert - Neubewertung seiner Stellung in der russischen Aufklärung.
Rezensionen
"Altogether this is an impressive biographical account of a major figure of the Russian Enlightenment." (Roger Bartlett, Slavonic and East European Review Vol. 95, No. 3, 2017)