Verhaltensauffällige Schüler - Menzel, Dirk / Wiater, Werner (Hrsg.)

24,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Kinder und Jugendliche mit Verhaltensauffälligkeiten stellen in der Schule eine besondere Herausforderung dar. Dieser Herausforderung stellt sich das vorliegende Buch. Es behandelt die häufigsten und wichtigsten Verhaltensauffälligkeiten, die im Alltag der Regelschule vorkommen. Neben Störungen, die sichtbar sind, wie Hyperaktivität oder Aggressivität, werden auch solche aufgegriffen, die mit einem Rückzugsverhalten von Kindern und Jugendlichen verbunden und leicht zu übersehen sind (z.B. Angststörungen oder Suchtverhalten). Den empfohlenen pädagogisch-didaktischen Handlungsmöglichkeiten sind…mehr

Produktbeschreibung
Kinder und Jugendliche mit Verhaltensauffälligkeiten stellen in der Schule eine besondere Herausforderung dar. Dieser Herausforderung stellt sich das vorliegende Buch. Es behandelt die häufigsten und wichtigsten Verhaltensauffälligkeiten, die im Alltag der Regelschule vorkommen. Neben Störungen, die sichtbar sind, wie Hyperaktivität oder Aggressivität, werden auch solche aufgegriffen, die mit einem Rückzugsverhalten von Kindern und Jugendlichen verbunden und leicht zu übersehen sind (z.B. Angststörungen oder Suchtverhalten). Den empfohlenen pädagogisch-didaktischen Handlungsmöglichkeiten sind jeweils Symptom- und Ursachenbeschreibungen vorangestellt. Studierende werden an Diagnosetechniken und Handlungsmöglichkeiten herangeführt.

Dieses Studienbuch richtet sich primär an Studierende aller Lehrämter, bietet darüber hinaus aber auch Lehrkräften in der Praxis wertvolle Hintergrundinformationen und Hilfen für den Umgang mit auffälligen Schülerinnen und Schülern.
  • Produktdetails
  • UTB Uni-Taschenbücher Bd.3295
  • Verlag: Utb
  • Seitenzahl: 414
  • Erscheinungstermin: November 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 150mm x 28mm
  • Gewicht: 549g
  • ISBN-13: 9783825232955
  • ISBN-10: 3825232956
  • Artikelnr.: 26384608
Autorenporträt
Menzel, Dirk
Dr. Dirk Menzel ist wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Schulpädagogik an der Universität Augsburg.

Wiater, Werner
Prof. Dr. Werner Wiater (em.) ist Ordinarius für Schulpädagogik der Universität Augsburg.
Inhaltsangabe
Vorwort der Herausgeber 9 Vorkommen und Ursachen von Unterrichts- und Verhaltensstörungen Eine Einführung aus schulpädagogischer Perspektive 11 Dirk Menzel Von der Schwierigkeit, das Verhalten von Schülern zu ändern 38 Werner Wiater 1 Auswirkungen physiologischer Ursachenfelder in der Schule Verhaltensbesonderheiten von Kindern und Jugendlichen mit chronischen Erkrankungen 63 Alfred Wiater und Sandra Overmann Kinder mit körperlich-motorischen Auffälligkeiten Grundlagen, Adipositas und Asthma 90 Monika Dräger Linkshändigkeit - heute nichts Besonderes mehr? 100 Dirk Menzel Autismus 110 Bruno J. Schor und Alfons Schweiggert 2 Auswirkungen sozialer Ursachenfelder in der Schule Verhaltensbesonderheiten von Kindern und Jugendlichen aufgrund von körperlicher und emotionaler Misshandlung sowie Vernachlässigung 127 Günther Deegener und Wilhelm Körner Kulturbedingte Verhaltensauffälligkeiten am Beispiel von türkischen Schülerinnen und Schülern in der Regelschule 143 Doris Manschke 3 Aufmerksamkeit und Konzentration in der Schule Kinder mit ADHS Kinder mit besonderem Förderbedarf 161 Klaus Skrodzki Immer dieser Michel ... oder: Tipps zum täglichen Umgang mit aufmerksamkeits- und konzentrationsschwachen Kindern und Jugendlichen 176 Ulrike Schaupp 4 Aggression und Gewalt in der Schule Schlag auf Schlag - "Pädagogische Präsenz" statt Aggression und Gewalt in der Schule 185 Ulrike Schaupp Bullying und Cyberbullying unter Schülern 213 Herbert Scheithauer und Anja Schultze-Krumbholz Prävention von Bullying und Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen im Schulkontext: das fairplayer.manual 232 Herbert Scheithauer und Heike Dele Bull Förderung sozialer Kompetenzen bei Kindern 237 Stefanie Wekenmann Konfrontative Pädagogik: Eckpfeiler eines neuen Trends in Sozialer Arbeit und Erziehungswissenschaft 248 Jens Weidner 5 Sexualisierte Gewalt in der Schule Über den Umgang mit sexualisiertem Verhalten im Schulsetting 261 Helga Ihm und Alexandra Stupperich Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Frauen 279 Maria Steiner Sexueller Missbrauch als möglicher biographischer Hintergrund verhaltensauffälliger Jungen 286 Peter Mosser 6 Sucht und Abhängigkeit in der Schule Alkohol-/Drogenmissbrauch und -abhängigkeit bei Kindern und Jugendlichen 307 Volker Barth Medienabhängigkeit bei Kindern und Jugendlichen 331 Annette Teske Essstörungen und Prävention von Essstörungen in der Schule 349 Eva Wunderer 7 Emotionale Auffälligkeiten in der Schule Angststörungen und Prävention von Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen 361 Carmen Adornetto und Silvia Schneider Tics, Zwangsstörungen und Selbstverletzung 372 Dirk Menzel Schulabsentismus als pädagogische Herausforderung 383 Heinrich Ricking 8 Jugendschulden Schulden bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen 397 Claudia Caspari Schlusswort ... und die Lehrkräfte der Kinder und Jugendlichen mit Verhaltensauffälligkeiten? 409 Dirk Menzel und Werner Wiater Verzeichnis der Autorinnen und Autoren 413