Unterhaltsrecht - Göppinger, Horst;Wax, Peter
118,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das UÄndG bildet den vorläufigen Schlusspunkt vielfacher, oft tief greifender Änderungen im Unterhaltsrecht. Die ausführliche Darstellung dieser Änderungen, aber auch neuer Probleme hat in weiten Bereichen eine völlige Neubearbeitung des Handbuchs erforderlich gemacht.Die Neuauflage trägt der Rechtsentwicklung insgesamt bis April, teilw. Mitte Juni 2008 Rechnung. Das bedingt Verschiebungen in der Gewichtung und gelegentlich auch neue Gliederung einzelner Abschnitte innerhalb des bewährten Konzepts mit seiner Aufteilung in Materielles Recht, Verfahrensrecht, Internationales Privat- und…mehr

Produktbeschreibung
Das UÄndG bildet den vorläufigen Schlusspunkt vielfacher, oft tief greifender Änderungen im Unterhaltsrecht. Die ausführliche Darstellung dieser Änderungen, aber auch neuer Probleme hat in weiten Bereichen eine völlige Neubearbeitung des Handbuchs erforderlich gemacht.Die Neuauflage trägt der Rechtsentwicklung insgesamt bis April, teilw. Mitte Juni 2008 Rechnung. Das bedingt Verschiebungen in der Gewichtung und gelegentlich auch neue Gliederung einzelner Abschnitte innerhalb des bewährten Konzepts mit seiner Aufteilung in Materielles Recht, Verfahrensrecht, Internationales Privat- und Verfahrensrecht und Steuerrecht.Etwas Besonderes am Göppinger/Wax sind die umfassenden und teilw. völlig neu bearbeiteten Darstellungen der unterhaltsrechtlich relevanten Fragen und Aspekte- im IPR/IZPR und Steuerrecht- des Kindergeldrechts- bei eingetr. Lebenspartnerschaft und nichtehel. Lebensgemeinschaft- der Beweislast- von Schadensersatzansprüchen aus Arzthaftungund der Querverbindungen / Schnittstellen zum Sozialrecht. Rezensionen:. zur 9. Auflage:". Fazit: Ein äußerst wichtiges Buch, dem man mit einer kurzen Rezension nicht gerecht werden kann. Es ist aber sicher, dass es weiterhin Einfluss auf die Rechtsprechung nehmen wird. Vor allem ist es wegen seiner tiefgreifenden und ausführlichen Darstellung in schwierigen und nicht alltäglichen Fällen, aber auch zur Vergewisserung in Alltagsfällen ein unverzichtbarer Ratgeber mit Informationen und Reflexionen, die man in anderen renommierten Unterhaltsbüchern manchmal nicht findet."(RA und FA FamR Dr. Ludwig Bergschneider in FamRZ 2009, 289)". Die künftige Praxis des neuen Unterhaltsrechts wird an den Überlegungen der Autoren des Handbuchs, das allen mit dem Unterhaltsrecht Befassten wärmstens zu empfehlen ist, nicht vorbeikommen."(Richterin am AmtsG a.D. Frauke Günther in Staatsanzeiger für das Land Hessen 2009, 341)Aus Rezensionen der 8. Auflage:". Das Buch ist allen, die mit dem Unterhaltsrecht zu tun haben, längst bekannt. Es erschien 1960 in erster Auflage, damals noch allein verfasst von Brühl. Das Monopol, das es zuerst auf dem Markt der unterhaltsrechtlichen Literatur hatte, hat es längst nicht mehr. Die zwölf Autoren, die es jetzt bearbeiten, sämtlich Praktiker, sorgen jedoch dafür, dass es einen führenden Platz behält.Das Werk enthält weit mehr als eine Auswertung der Rechtsprechung. Es bietet Lösungen auch zu Fällen an, zu denen es bisher noch keine Rechtsprechung gibt.Das Buch bedarf kaum noch einer Empfehlung."(Dr. Horst Klinkhardt in JAmt 2004, 58)"Mit dem Neuerscheinen der 8. Auflage dieses Werkes, das insgesamt zwölf Autoren bearbeitet haben, wurde wesentlichen Änderungen des nationalen Rechts sowie des Internationalen Privat- und Prozessrechts Rechnung getragen. So wurden nicht nur die Auswirkungen des Gesetzes zur Modernisierung des Schuldrechts, das insbesondere die Bestimmungen zur Verjährung vollständig umgestaltet hat, und die Änderungen des Zivilprozessrechts, soweit das Verfahrensrecht zum Unterhalt betroffen ist, berücksichtigt, sondern auch das neu geschaffene Lebenspartnerschaftsgesetz in das Werk aufgenommen. Von den zahlreichen erfassten Gesetzesänderungen sind ferner das das EuGVÜ weitgehend ablösende EG-Gerichtsstands- und Vollstreckungsabkommen v. 22. 12. 2000 - VO(EG)Nr. 44/2001 - zu erwähnen. Selbstverständlich wurde auch die umfangreiche Rechtsprechung des BGH und der Obergerichte eingearbeitet.Unter den zahlreichen Publikationen zum Unterhaltsrecht nimmt der Göppinger/Wax längst den Status eines Klassikers des Unterhaltsrechts ein. Das Werk vermittelt sehr eingehend die Grundlagen des Unterhaltsrechts, die sich durch eine sorgfältige und überzeugende Gliederung auszeichnen; angesichts der Flut ständig neu veröffentlichter Entscheidungen ist dies von unschätzbarem Wert, weil hierdurch deren Zuordnung und Bewertung erleichtert wird. Zugleich bietet es auch zu praktischen Fragen de
  • Produktdetails
  • Verlag: Gieseking Buchverlag
  • Artikelnr. des Verlages: 221/01001
  • 9. Aufl.
  • Seitenzahl: 1482
  • Erscheinungstermin: 15. Oktober 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 227mm x 162mm x 65mm
  • Gewicht: 1696g
  • ISBN-13: 9783769410013
  • ISBN-10: 3769410017
  • Artikelnr.: 24876476
Autorenporträt
Göppinger/Wax