69,99 €
69,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
69,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
69,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
69,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Wann hat Korczak was geschrieben? - Schaffen und Denken Korczaks im Kontext seiner Lebensgeschichte Wann hat Korczak was geschrieben? In diesem »Kalendarium« werden die zahlreichen Schriften Janusz Korczaks in seine Biographie eingeordnet. Dieses die Werkausgabe abschließende Buch bietet eine Chronologie des Schaffens Korczaks und macht zugleich die Genese und Entwicklung seines Denkens im Kontext seiner Lebensgeschichte deutlich.…mehr

Produktbeschreibung
Wann hat Korczak was geschrieben? - Schaffen und Denken Korczaks im Kontext seiner Lebensgeschichte Wann hat Korczak was geschrieben? In diesem »Kalendarium« werden die zahlreichen Schriften Janusz Korczaks in seine Biographie eingeordnet. Dieses die Werkausgabe abschließende Buch bietet eine Chronologie des Schaffens Korczaks und macht zugleich die Genese und Entwicklung seines Denkens im Kontext seiner Lebensgeschichte deutlich.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Random House ebook
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 25.07.2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783641247843
  • Artikelnr.: 56505086
Autorenporträt
Korczak, Janusz
Janusz Korczak, eigentlich Henryk Goldszmit, polnischer Arzt und Pädagoge, geb. 22.7.1878 Warschau, gest. im August 1942 im Lager Treblinka; Leiter von Waisenhäusern, zuletzt im Warschauer Getto; begleitete die ihm anvertrauten Kinder freiwillig in das Vernichtungslager; 1972 postum Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

Beiner, Friedhelm
Friedhelm Beiner, geb. 1939, Dr. phil., ist emeritierter Universitätsprofessor für Erziehungswissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal. Er war viele Jahre Vorsitzender der Deutschen Korczak-Gesellschaft und Vorstandsmitglied der International Janusz Korczak Association. Er ist international anerkannter Experte für Leben und Werk des polnisch-jüdischen Kinderarztes, Erziehers und Poeten Janusz Korczak und Herausgeber und Kommentator der "Sämtlichen Werke" des Janusz Korczak (16 Bände) in deutscher Sprache (unter Mitwirkung von Erich Dauzenroth).
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur NZZ-Rezension

Rezensent Ulrich M. Schmid begrüßt den nun vorliegenden Abschlussband der Gesamtedition der Werke von Janusz Korczak. Er würdigt den hierzulande wenig bekannten polnisch-jüdischen Pädagogen (1892-1942), der die Kinder seines Waisenhauses in den Tod der Gaskammer begleitete, als "mutigen und innovativen Denker". Gerade heute scheinen ihm die pädagogischen Ideen Korczaks von hoher Aktualität, etwa seine Warnung vor einer zu stark beschützenden Haltung gegenüber den Kindern oder seine Forderung nach bedingungsloser Liebe. Den Herausgebern der deutschen Korczak-Ausgabe, Friedhelm Beiner und Erich Dauzenroth, attestiert Schmid, exzellente Arbeit geleistet haben. Bleibt für ihn die Hoffnung, dass mit dieser Ausgabe Korczaks Ideen breiter als bisher rezipiert werden.

© Perlentaucher Medien GmbH