Systematischer Praxiskommentar Betreuungsrecht - Dodegge, Georg; Roth, Andreas

64,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Der bewährte Praxiskommentar beschreibt und erläutert das Betreuungsrecht anhand von Sachkomplexen. Durch die systematische Darstellung - ausgehend vom Ablauf einer Betreuung - werden die tatsächlichen Sachzusammenhänge transparent und das oft komplexe Ineinandergreifen der Vorschriften nachvollziehbar. Die ebenso fundierte wie verständliche Kommentierung aller relevanten Normen aus BGB, FamFG, VBVG, BNotKG und BtBG erfolgt auf der Grundlage der einschlägigen Rechtsprechung. Zahlreiche Übersichten veranschaulichen die Materie zusätzlich. Enthalten sind zudem praxisorientierte…mehr

Produktbeschreibung
Der bewährte Praxiskommentar beschreibt und erläutert das Betreuungsrecht anhand von Sachkomplexen. Durch die systematische Darstellung - ausgehend vom Ablauf einer Betreuung - werden die tatsächlichen Sachzusammenhänge transparent und das oft komplexe Ineinandergreifen der Vorschriften nachvollziehbar. Die ebenso fundierte wie verständliche Kommentierung aller relevanten Normen aus BGB, FamFG, VBVG, BNotKG und BtBG erfolgt auf der Grundlage der einschlägigen Rechtsprechung. Zahlreiche Übersichten veranschaulichen die Materie zusätzlich. Enthalten sind zudem praxisorientierte Formulierungsvorschläge, z.B. zu Vorsorgedokumenten sowie für den gerichtlichen Schriftverkehr (z.B. Genehmigungsanträge, Rechtsmittel).
Praxishandbuch und Kommentar zugleich, ist der Titel eine vollständige Arbeitshilfe für alle, die in ihrer beruflichen Praxis mit Sach- und Rechtsfragen des Betreuungsrechts befasst sind - insbesondere Gerichte, Rechtspfleger, Betreuer, Rechtsanwälte, Behörden und Vereine.
Diese 5. Auflage des Kommentars berücksichtigt u.a. die Neuregelungen zur Unterbringung (ärztliche Zwangsmaßnahme) sowie zu Patientenverfügungen; Rechtsprechung und Literatur auf den neuesten Stand gebracht. Berücksichtigt ist u.a. die umfangreiche neue Rechtsprechung zum Vorrang der Vollmacht bei erschwerten Möglichkeiten des Widerrufs durch einen Kontrollbetreuer, die verschärften Anforderungen von BVerfG und BGH zur Genehmigung von Unterbringungen sowie die Vielzahl von Entscheidungen im Vergütungsbereich.
  • Produktdetails
  • Familie - Betreuung - Soziales
  • Verlag: Bundesanzeiger
  • Artikelnr. des Verlages: .228337005, 228337005
  • 5. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 20. August 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 249mm x 172mm x 55mm
  • Gewicht: 1684g
  • ISBN-13: 9783846208540
  • ISBN-10: 384620854X
  • Artikelnr.: 50769549
Autorenporträt
Autoreninfo: Bearbeitet von Georg Dodegge, Betreuungsrichter am Amtsgericht Essen und Prof. Dr. Andreas Roth, Inhaber des Lehrstuhls für Deutsche Rechtsgeschichte und Bürgerliches Recht an der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt: - Betreuung
- Der Betreuer
- Der Bevollmächtigte
- Führung der Betreuung
- Genehmigungen
- Vergütung
- Ende der Betreuung
- Kosten
- Nebengesetze (RPflG, BtBG)
Rezensionen
"Der Praxiskommentar ist aufgrund seines Aufbaus und der Struktur allen mit dem Betreuungsrecht Befassten sehr zu empfehlen (RdL 4/18, Seite 219) "Es ist wirklich eine Freude, mit dem Buch zu arbeiten. Egal, aus welcher Richtung sich eine Frage stellt, mit diesem Kommentar findet man die Lösung. [...] Vielen Dank für die Mühe, die hier aufgewandt wurde, um uns die Arbeit mit dem Buch so leicht wie möglich zu machen. Es hat sich wirklich gelohnt." (Isabel Romy Bierther, Rechtsanwältin, socialnet.de, 07/2014) "Imponierend ist die verständliche Sprache, derer sich die Autoren bedienen." (Prof. Dr. W. Bienwald, Rpfleger 10/2006)
Andere Kunden kauften auch