Strategische Koordination von Beschaffung und Absatz - Reintjes, Frank
78,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 3,85 € monatlich
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die arbeitsteilige Aufgabenerfüllung in der Unternehmung durch spezialisierte Funktionsbereiche bedarf der Abstimmung. Diese Arbeit greift die bisher vernachlässigte Problematik einer strategischen Koordination von Beschaffung und Absatz auf. Zur Abstimmung von beschaffungs- und absatzwirtschaftlichen Zielen, Beschaffungs- und Absatzstrategien sowie von Beschaffungs- und Absatzmarketinginstrumenten werden praxisrelevante Koordinationsinstrumente vorgestellt, weiterentwickelt und ausführlich beurteilt. Die Untersuchung richtet sich an Wissenschaftler, Manager der behandelten Funktionsbereiche, Strategie-Planer und Unternehmensberater.…mehr

Produktbeschreibung
Die arbeitsteilige Aufgabenerfüllung in der Unternehmung durch spezialisierte Funktionsbereiche bedarf der Abstimmung. Diese Arbeit greift die bisher vernachlässigte Problematik einer strategischen Koordination von Beschaffung und Absatz auf. Zur Abstimmung von beschaffungs- und absatzwirtschaftlichen Zielen, Beschaffungs- und Absatzstrategien sowie von Beschaffungs- und Absatzmarketinginstrumenten werden praxisrelevante Koordinationsinstrumente vorgestellt, weiterentwickelt und ausführlich beurteilt. Die Untersuchung richtet sich an Wissenschaftler, Manager der behandelten Funktionsbereiche, Strategie-Planer und Unternehmensberater.
  • Produktdetails
  • Marktorientierte Unternehmensführung .20
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: .48728, 48728
  • Neuausg.
  • Erscheinungstermin: 1. Mai 1995
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 159mm x 23mm
  • Gewicht: 560g
  • ISBN-13: 9783631487280
  • ISBN-10: 3631487282
  • Artikelnr.: 25967720
Autorenporträt
Die Dissertation wurde von Prof. Dr. Bernd Rieper an der Universität-Gesamthochschule-Siegen betreut.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt: Interdependenzen und Konflikte zwischen Beschaffung und Absatz - Situationsspezifische Beurteilung des Koordinationsbedarfs von Beschaffung und Absatz - Praxisrelevante Gestaltungsalternativen zur Befriedigung des Koordinationsbedarfs: Produktmanagement, Kollegien, Projektgruppen, Zielvorgaben, Budgets, Produkt-Lebenszyklus-Analyse, Portfolio-Methode, Eingriffe durch Instanzen.
Rezensionen
"Diese Arbeit ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu einem Marketingverständnis, das wirklich alle Märkte des Unternehmens umfaßt, wozu essentiell auch die Vormärkte gehören." (M.E., Marktforschung und Management)