Sozialpässe in Nordrhein-Westfalen (eBook, PDF) - Arp, Anna Liza
-20%
11,99 €
Statt 14,90 €**
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-20%
11,99 €
Statt 14,90 €**
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 14,90 €**
-20%
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 14,90 €**
-20%
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Mit der Einführung des Sozialpasses soll Menschen in Armutslagen die Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben ermöglicht werden. Sozialpässe berechtigen dazu, vergünstigt Kultur- und Freizeitangebote sowie weitere Dienstleistungen in den jeweiligen Kommunen zu nutzen. Darüber, welche Formen von Sozialpässen es gibt und wie verbreitet sie sind, gab es jedoch bisher kaum empirische Daten. Die vorliegende Studie gibt erstmals eine Übersicht über die Verbreitung und Ausgestaltung von Sozialpässen in Nordrhein-Westfalen.…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.83MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Mit der Einführung des Sozialpasses soll Menschen in Armutslagen die Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben ermöglicht werden. Sozialpässe berechtigen dazu, vergünstigt Kultur- und Freizeitangebote sowie weitere Dienstleistungen in den jeweiligen Kommunen zu nutzen. Darüber, welche Formen von Sozialpässen es gibt und wie verbreitet sie sind, gab es jedoch bisher kaum empirische Daten. Die vorliegende Studie gibt erstmals eine Übersicht über die Verbreitung und Ausgestaltung von Sozialpässen in Nordrhein-Westfalen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Verlag Barbara Budrich
  • Seitenzahl: 112
  • Erscheinungstermin: 10. Mai 2021
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783847416586
  • Artikelnr.: 61814681
Autorenporträt
Anna Liza Arp, M.A. Forschung und Innovation in der Sozialen Arbeit
Inhaltsangabe
1. Einführung

2. Armut und Teilhabe

2.1. Armut

2.1.1. Lebenslagenkonzept

2.1.2. Ansatz der Verwirklichungschancen

2.1.3. Exklusionsansätze

2.1.4. Zusammenfassung

2.2. Teilhabe

2.2.1. Definition

2.2.2. Teilhabe vs. Partizipation - eine Begriffsabgrenzung

2.2.3. Teilhabeformen und -dimensionen

2.3. Sozialpässe

2.3.1. Definition

2.3.2. Anspruchsberechtigung

2.3.3. Leistungen

2.3.4. Zugänglichkeit

2.3.5. Typologie

2.3.5.1. Theoretische Hintergrund

2.3.5.2. Typologie von Sozialpässen

2.3.5.2.1. Der "Kultur-Pass"

2.3.5.2.2. Der "Kultur und Konsum-Pass"

2.3.5.2.3. Der "Rundum-Pass"

2.3.6. Zusammenfassung

3. Forschungsdesign

3.1. Untersuchungsgegenstand und Sampling

3.2. Erhebungsmethode

3.3. Datenerhebung

3.4. Erweiterung der Typologie

3.5. Datenauswertung

3.5.1. Mapping

3.5.2. Diskussion der Ergebnisse mit den "Experten in eigener Sache"

4. Ergebnisse

4.1. Verbreitung von Sozialpässen in Nordrhein-Westfalen

4.1.1. Regierungsbezirk Düsseldorf

4.1.2. Regierungsbezirk Arnsberg

4.1.3. Regierungsbezirk Köln

4.1.4. Regierungsbezirk Detmold

4.1.5. Regierungsbezirk Münster

4.1.6. Zwischenfazit

4.2. Verbreitung der Sozialpasstypen

4.3. Auswertung der Ergebnisse mit den "Experten in eigener Sache"

4.4. Gründe für das Fehlen eines Sozialpasses

4.4.1. Angebotslage der Kommune und fehlende Nachfrage

4.4.2. Haushaltslage und Verschuldung der Kommune

4.4.3. Überschneidung mit anderen Angeboten

5. Fazit