Soziale Eingebundenheit
44,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Der Schul- und Unterrichtsalltag wird maßgeblich durch soziale Interaktionen geprägt. Sowohl Beziehungen mit Lehrerinnen als auch mit Schülern und Schülerinnen (Peers) tragen zentral zu Lehr-/Lernprozessen und persönlicher Entwicklung der Heranwachsenden bei. Bei Lehrkräften entscheiden sie über Erfolg und Misserfolg beruflichen Handelns und finden dementsprechend zunehmend auch in der Lehrerinnenbildung Berücksichtigung. Was lange Zeit als "Kuschelpädagogik" belächelt wurde, entpuppt sich - auch durch aktuelle Befunde aus der Hirnforschung - als einer der wichtigsten Bausteine für…mehr

Produktbeschreibung
Der Schul- und Unterrichtsalltag wird maßgeblich durch soziale Interaktionen geprägt. Sowohl Beziehungen mit Lehrerinnen als auch mit Schülern und Schülerinnen (Peers) tragen zentral zu Lehr-/Lernprozessen und persönlicher Entwicklung der Heranwachsenden bei. Bei Lehrkräften entscheiden sie über Erfolg und Misserfolg beruflichen Handelns und finden dementsprechend zunehmend auch in der Lehrerinnenbildung Berücksichtigung. Was lange Zeit als "Kuschelpädagogik" belächelt wurde, entpuppt sich - auch durch aktuelle Befunde aus der Hirnforschung - als einer der wichtigsten Bausteine für erfolgreiche Lehr-Lernprozesse: die Qualität der sozialen Beziehungen - subsumiert unter dem Begriff der sozialen Eingebundenheit.In diesem Band werden sowohl theoretische Beiträge als auch aktuelle empirische Befunde zu Lehrerinnen-Schülerinnen-Beziehungen, Schülerinnen-Schülerinnen-Beziehungen und Beziehungen in der Lehrerinnenbildung vereint.Der Band richtet sich an Personen, die sich mit sozialen Beziehungen im Bereich Schule und Lehrerinnenbildung beschäftigen, sei es durch eigene Forschungstätigkeiten, das Studium oder eine Tätigkeit in ebendieser Praxis.
  • Produktdetails
  • Verlag: Waxmann Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 408
  • Erscheinungstermin: 2. Dezember 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 239mm x 172mm x 33mm
  • Gewicht: 765g
  • ISBN-13: 9783830942665
  • ISBN-10: 3830942664
  • Artikelnr.: 60509013
Autorenporträt
Führer, Felician-Michael§Felician-Michael Führer ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Tübingen School of Education im Arbeitsbereich Professionbezug. Er hat zu Mentoringprozessen in schulischen Praxisphasen promoviert und war als Gymnasiallehrer und Mentor in Bayern und Sachsen tätig.