Soziale Arbeit - die Handlungs- und Arbeitsfelder - Klein, Alexandra; Landhäußer, Sandra; Richter, Martina
15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 7. Juni 2021
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Entstehung und Etablierung sozialpädagogischer Handlungs- und ArbeitsfelderDas Buch gibt eine Einführung in das Spektrum sozialpädagogischer Handlungs- und Arbeitsfelder.Wie haben sich diese Handlungs- und Arbeitsfelder konstituiert? Was sind die historischen, politischen, kulturellen und sozialen Hintergründe? Wie wurden die Handlungs- und Arbeitsfelder bisher geordnet und systematisiert? Ergebnis ist eine erweiterte Systematisierung der Handlungs- und Arbeitsfelder, ausgehend von einer intersektionalen Perspektive. Studierende der Sozialen Arbeit können sich mithilfe des Buches einen…mehr

Produktbeschreibung
Entstehung und Etablierung sozialpädagogischer Handlungs- und ArbeitsfelderDas Buch gibt eine Einführung in das Spektrum sozialpädagogischer Handlungs- und Arbeitsfelder.Wie haben sich diese Handlungs- und Arbeitsfelder konstituiert? Was sind die historischen, politischen, kulturellen und sozialen Hintergründe? Wie wurden die Handlungs- und Arbeitsfelder bisher geordnet und systematisiert? Ergebnis ist eine erweiterte Systematisierung der Handlungs- und Arbeitsfelder, ausgehend von einer intersektionalen Perspektive. Studierende der Sozialen Arbeit können sich mithilfe des Buches einen Überblick über die Arbeitsfelder Sozialer Arbeit verschaffen, was nicht nur für das Studium, sondern auch für die spätere Praxis eine unverzichtbare Grundlage darstellt.
  • Produktdetails
  • UTB Uni-Taschenbücher Bd.4781
  • Verlag: UTB / Verlag Barbara Budrich
  • Artikelnr. des Verlages: 4781
  • Seitenzahl: 140
  • Erscheinungstermin: 7. Juni 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 150mm
  • ISBN-13: 9783825247812
  • ISBN-10: 3825247813
  • Artikelnr.: 47037248
Autorenporträt
Klein, Alexandra§Prof. Dr. Alexandra Klein ist Professorin für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Soziale Ungleichheiten in Kindheit und Jugend an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.