90,99 €
90,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
90,99 €
90,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
90,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
90,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Small Animal Medical Diagnosis, Third Edition takes a problem-oriented approach to clinical diagnosis and outlines core information necessary to effectively evaluate the major medical problems in dogs and cats. The text starts by defining problems caused by disease and proceeds to integrate the history, physical examination, and diagnostic modalities into a logical approach designed to assist with the medical management of patients. The new edition continues to serve as a vital tool in accurate and appropriate diagnosis for small animal veterinarians, emergency and critical care veterinarians, and veterinary students.…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 7.2MB
Produktbeschreibung
Small Animal Medical Diagnosis, Third Edition takes a problem-oriented approach to clinical diagnosis and outlines core information necessary to effectively evaluate the major medical problems in dogs and cats. The text starts by defining problems caused by disease and proceeds to integrate the history, physical examination, and diagnostic modalities into a logical approach designed to assist with the medical management of patients. The new edition continues to serve as a vital tool in accurate and appropriate diagnosis for small animal veterinarians, emergency and critical care veterinarians, and veterinary students.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Michael D. Lorenz is Dean of Veterinary Medicine at Oklahoma State University. T. Mark Neer is Professor of Internal Medicine and Director of the Veterinary Teaching Hospital at Oklahoma State University. Paul DeMars is Adjunct Assistant Professor of Small Animal Community Practice at Oklahoma State University.
Rezensionen
Kleintierkrankheiten problemorientiert aufarbeiten. Die dritte Auflage des englischen Werkes Small Animal Medical Diagnosis ist in diesem Herbst bei Wiley-Blackwell erschienen. Die Herausgeber Michael D. Lorenz, T. Mark Neer und Paul L. DeMars sind, ebenso wie die zahlreichen weiteren Autoren, an der Oklahoma State University tätig. Hervorzuheben ist zunächst, dass das Buch nach Symptomen gegliedert ist. 14 Abschnitte fokussieren jeweils auf ein übergeordnetes Problem, das einem bestimmten Organsystem zugeordnet werden kann, aber nicht zwangsläufig muss, untergeordnet folgen die Abschnitte, die auf das Leitsymptom näher eingehen. Beispielsweise werden im ersten Abschnitt generalisierte bzw. polysystemische Erkrankungen behandelt. Die Kapitelüberschriften lauten Fieber, Anorexie/ Polyphagie, Episodic Weakness und Polyurie/Polydipsie. Durch diese sogenannte problemorientierte Herangehensweise wird es dem Leser ermöglicht, ausgehend von einem Symptom Schritt für Schritt den akkuraten Weg zur Diagnose zu finden. Die Unterteilung macht es möglich, beim fallbezogenen Gebrauch in der Praxis zielgerichtet nachzuschlagen und relativ schnell der gewünschten Fragestellung nachgehen zu können. Am Anfang der meisten Kapitel erfolgt eine kurze Fallbeschreibung. Anhand der klinischen Symptome wird dargestellt, welches Problem im Zentrum steht, es folgt die Definition. Physiologie und Pathophysiologie liefern fundiertes Hintergrundwissen, so dass nicht nur das Was, sondern auch das Warum erklärt wird, was in der deutschsprachigen Literatur häufig etwas zu kurz kommt. Durch vielfältige Tabellen ergänzt, wird anschließend die diagnostische Vorgehensweise erläutert. Einen labordiagnostischen Leitfaden liefert der letzte Abschnitt Laboratory- Defined Problems. Abweichungen der Hämatologie, des Serumprofils, der Urinanalyse und des Säure-Basen- Haushalts (Blutgasanalyse) werden hier systematisch besprochen. Small Animal Medical Diagnosis ist somit als Werkzeug und Nachschlagewerk für den täglichen Gebrauch in der Kleintierpraxis eine gute Unterstützung, ist aber auch durchaus geeignet für Tiermedizinstudenten, um sich praxisbezogenes Wissen anzueignen und den oft komplexen pathophysiologischen Hintergrund nicht zu vernachlässigen. (Vet-MedReport, V10, November 2009)"Die Unterteilung macht es möglich, [...] zielgerichtet nachzuschlagen und relativ schnell der gewünschten Fragestellung nachgehen zu können. [...] Small Animal Medical Diagnosis ist somit als Werkzeug und Nachschlagewerk für den täglichen Gebrauch in der Kleintierpraxis eine gute Unterstützung, ist aber auch durchaus geeignet für Tiermedizinstudenten, um sich praxisbezogenes Wissen anzueignen und den oft komplexen pathophysiologischen Hintergrund nicht zu vernachlässigen." (Vet-MedReport, V10, November 2009)…mehr