Schuldnerberatung - eine ganzheitliche Aufgabe für methodische Sozialarbeit
16,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

- Von der Existenzsicherung zur professionellen Schuldnerberatung - Schuldnerberatung ist Sozialarbeit - Ursachen der Überschuldung - Erstkontakte und Erstgespräche - Krisenintervention - Haushaltsplanung/Budgetberatung - Schuldenregulierung - Insolvenzberatung - Onlineberatung - Geldverwaltung - Gruppenberatung - Vermittlung von FinanzkompetenzDie Studienbücher der ''Skills''-Reihe gehen von konkreten Arbeitsfeldern aus. Auf der Basis von Fallbeschreibungen und der Schilderung typischer handlungsrelevanter Situationen werden das methodische Vorgehen und Bearbeitungsvorschläge für eben dieses…mehr

Produktbeschreibung
- Von der Existenzsicherung zur professionellen Schuldnerberatung
- Schuldnerberatung ist Sozialarbeit
- Ursachen der Überschuldung
- Erstkontakte und Erstgespräche
- Krisenintervention
- Haushaltsplanung/Budgetberatung
- Schuldenregulierung
- Insolvenzberatung
- Onlineberatung
- Geldverwaltung
- Gruppenberatung
- Vermittlung von FinanzkompetenzDie Studienbücher der ''Skills''-Reihe gehen von konkreten Arbeitsfeldern aus. Auf der Basis von Fallbeschreibungen und der Schilderung typischer handlungsrelevanter Situationen werden das methodische Vorgehen und Bearbeitungsvorschläge für eben dieses spezifische Arbeitsfeld dargestellt.

In der Reihe bereits erschienen:
Soziale Arbeit in gerontologischen Arbeitsfeldern
Soziale Arbeit mit Kindern in prekären Lebenslagen
Suchthilfe
Schuldnerberatung
  • Produktdetails
  • skills Bd.3
  • Verlag: Lambertus-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: .2072-0, 2072-0
  • Seitenzahl: 120
  • Erscheinungstermin: November 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 149mm x 13mm
  • Gewicht: 198g
  • ISBN-13: 9783784120720
  • ISBN-10: 3784120725
  • Artikelnr.: 34152124
Autorenporträt
Dr. Sigmund Gastiger, emeritierter Professor an der Katholischen Fachhochschule Freiburg.
Arbeitsschwerpunkte: Hochschuldidaktik, Familien- und Jugendrecht, Rhetorik.