69,95 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Sichere Diagnosen stellen - auch bei komplexen klinischen Fällen!Tierärztinnen und Tierärzte müssen im Praxisalltag alle pathophysiologisch möglichen Ursachen eines klinischen Problems kennen, im Einzelfall bewerten und auf diagnostischem Weg jeweils ausschließen.Die Rule-Outs beschreiben dieses Ausschlussverfahren anhand übersichtlich gestalteter Flussdiagramme für alle Bereiche der Inneren Medizin bei Hund und Katze.Sie helfen, eine verlässliche und gut gesicherte Diagnose zu stellen und sind eine wichtige Grundlage für die tägliche klinische Arbeit. Die Rule-Outs bieten damit einen…mehr

Produktbeschreibung
Sichere Diagnosen stellen - auch bei komplexen klinischen Fällen!Tierärztinnen und Tierärzte müssen im Praxisalltag alle pathophysiologisch möglichen Ursachen eines klinischen Problems kennen, im Einzelfall bewerten und auf diagnostischem Weg jeweils ausschließen.Die Rule-Outs beschreiben dieses Ausschlussverfahren anhand übersichtlich gestalteter Flussdiagramme für alle Bereiche der Inneren Medizin bei Hund und Katze.Sie helfen, eine verlässliche und gut gesicherte Diagnose zu stellen und sind eine wichtige Grundlage für die tägliche klinische Arbeit. Die Rule-Outs bieten damit einen praktischen und klar strukturierten Leitfaden für das problemorientierte Vorgehen bei der Aufarbeitung von Patienten.Für Studierende sind die Rule-Outs eine Voraussetzung für das Verständnis der Inneren Medizin. Für Kliniker bieten sie eine wertvolle Anleitung für das diagnostische Vorgehen bei komplexen internistischen Fällen und helfen, so manchen herausfordernden Patienten zu meistern.Allgemeine internistische ProblemeRespirationstraktMagen-Darm-TraktHarntraktKardiologieNeurologieDermatologieLabordiagnostik inkl. Hämatologie und Harnanalyse
Autorenporträt
Prof. Dr. Katrin Hartmann leitet die Medizinische Kleintierklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zu dem Autorenteam zählen die Oberärzte der Kleintierklinik, die in den "Rule-Outs" die langjährige medizinische Erfahrung ihres jeweiligen Fachgebietes bündeln.