EUR 120,00
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab EUR 5,85 monatlich
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Im Rahmen der Kommunalen Neugliederung in Nordrhein-Westfalen im Jahre 1970 wurde die Stadt Rheda mit der Stadt Wiedenbrück und den Gemeinden Batenhorst, Lintel, Nordrheda-Ems und St.Vit zusammengelegt und heißt seitdem Rheda-Wiedenbrück. Heute leben in der Doppelstadt ca. 47000 Menschen. Diese wird seit Jahrhunderten durch die Ems verbunden. Das vorliegende Buch soll dem interessierten Betrachter einen Einblick in die Schönheiten der beiden historischen Stadtkerne vermitteln.…mehr

Produktbeschreibung
Im Rahmen der Kommunalen Neugliederung in Nordrhein-Westfalen im Jahre 1970 wurde die Stadt Rheda mit der Stadt Wiedenbrück und den Gemeinden Batenhorst, Lintel, Nordrheda-Ems und St.Vit zusammengelegt und heißt seitdem Rheda-Wiedenbrück.
Heute leben in der Doppelstadt ca. 47000 Menschen. Diese wird seit Jahrhunderten durch die Ems verbunden.
Das vorliegende Buch soll dem interessierten Betrachter einen Einblick in die Schönheiten der beiden historischen Stadtkerne vermitteln.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 160
  • 2014
  • Ausstattung/Bilder: 2014. 160 S. 159 Farbabb. 297 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 306mm x 220mm x 20mm
  • Gewicht: 1248g
  • ISBN-13: 9783735784070
  • ISBN-10: 3735784070
  • Best.Nr.: 40717906
Autorenporträt
Der Fotograf und Autor Heinz Joachim Koch wurde 1947 in Oschersleben geboren und in Bielefeld ausgebildet. Dann verzog er 1985 nach Rheda-Wiedenbrück. Durch seine Arbeit als Werbefotograf bekam er sehr schnell Kontakt zum Heimatverein Rheda und zur heimatlichen Geschichte. Auf 160 Seiten mit 344 Farbbildern zeigt er die Stadt Rheda-Wiedenbrück mit ihren beiden Altstädten sowie die Flora Westfalica mit der Ems. Kurze Hinweise zur jeweiligen historischen und gesellschaftlichen Entwicklung ergänzen seine Fotos.