39,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Schlangen, Echsen und Schildkröten kommen in der tierärztlichen Praxis immer häufiger vor - dieser Kitteltaschen-Guide vermittelt fundiertes Know-How und die wichtigsten Tipps und Tricks für eine kompetente Reptilienbehandlung.
Was ist bei akuter Legenot zu tun? Wie stelle ich Echsen für die Untersuchung ohne Narkose ruhig? Welche Maßnahmen sind bei Durchfall, Häutungsproblemen oder Inappetenz vorrangig?
Von den Grundlagen der Anatomie, Physiologie und Propädeutik über Laboruntersuchungen und bildgebende Diagnostik bis hin zu Krankheiten, Therapie und Notfallversorgung wird das
…mehr

Produktbeschreibung
Schlangen, Echsen und Schildkröten kommen in der tierärztlichen Praxis immer häufiger vor - dieser Kitteltaschen-Guide vermittelt fundiertes Know-How und die wichtigsten Tipps und Tricks für eine kompetente Reptilienbehandlung.

Was ist bei akuter Legenot zu tun? Wie stelle ich Echsen für die Untersuchung ohne Narkose ruhig? Welche Maßnahmen sind bei Durchfall, Häutungsproblemen oder Inappetenz vorrangig?

Von den Grundlagen der Anatomie, Physiologie und Propädeutik über Laboruntersuchungen und bildgebende Diagnostik bis hin zu Krankheiten, Therapie und Notfallversorgung wird das vielseitige Spektrum der Reptilienmedizin abgedeckt. Die Autorinnen, ausgewiesene Reptilienexpertinnen, erklären praxisnah das diagnostische und therapeutische Vorgehen - ausgehend von den häufigsten Leitsymptomen.

Eindrückliche Videos demonstrieren zusätzlich zu zahlreichen Abbildungen die wichtigsten Techniken.

Ein zuverlässiger Begleiter in der Praxis und ein topaktueller Überblick zum raschen Nachschlagen.
  • Produktdetails
  • MemoVet
  • Verlag: Schattauer
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 334
  • Erscheinungstermin: Dezember 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 118mm x 22mm
  • Gewicht: 442g
  • ISBN-13: 9783794531011
  • ISBN-10: 3794531019
  • Artikelnr.: 42013063
Autorenporträt
Petra Kölle, PD Dr. med. vet., Fachtierärztin für Reptilien, Fachtierärztin für Fische inklusive Teilgebietsbezeichnung "Zierfische" und Zusatzbezeichnung "Ernährungsberatung (Kleintier)", seit 2010 Oberärztin für Exoten und Ernährungsberatung an der Medizinischen Kleintierklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München. Silvia Blahak, Dr. med. vet., Fachtierärztin für Virologie, Zusatzbezeichnung Reptilien und Amphibien, Promotion über Reptilienviren, praktische Reptilientierärztin seit über 20 Jahren, seit 1995 Virologin und Reptilienpathologin am Veterinäruntersuchungsamt OWL in Detmold, seit 2007 Fachbeirat der Arbeitsgemeinschaft Amphibien und Reptilienkrankheiten (AG ARK).
Inhaltsangabe
AUS DEM INHALT
- Handling und Propädeutik
- Diagnostische Verfahren
- Kotuntersuchung
- Blutuntersuchung
- Röntgen, Ultraschall
- Laboruntersuchungen
- Allgemeine Therapiegrundsätze
- Leitsymptome: Inappetenz, Haut-/Häutungsproblem, Durchfall, Erbrechen, ZNS-Symptome, Obstipation
- Rund um den OP
- Medikamententabelle
Rezensionen
"Ein wichtiges Kompendium mit sehr vielen wertvollen Informationen zu Exoten ..."
www.vet-magazin.de, 31. Dezember 2015.

"Unser Fazit: Sehr empfehlenswert bei der Behandlung von Echsen, Schlangen und Co.!"
WDT, Heft 2/2016.

"Den Autoren, welche im Bereich der Reptilienmedizin sehr erfahren sind, ist es gelungen, die wichtigsten Aspekte der Reptilienmedizin in einem äusserst hilfreichen Fachbuch im Pocket-Format einfach und verständlich zu präsentieren."
Dr.med.vet. Maria Luisa Velasco Gallego, Zürich in: SAT - Schweiz. Archiv für Tierheilkunde, Sept. 2016.